Anzeige
Features

Prince ist im Alter von 57 Jahren gestorben

Der legendäre Funk- und Rockmusiker wurde heute tot in seinem Studio in Minnesota aufgefunden.

von Noisey Staff
22 April 2016, 7:00am

Der legendäre Funk- und Rockmusiker Prince wurde laut TMZ heute tot in seinem Paisley Park-Tonstudio in Chanhassen, Minnesota aufgefunden.

Vergangene Woche war der Musiker bereits wegen einer akuten Grippeerkrankung ins Krankenhaus eingeliefert worden. Mehrere Konzerte mussten daraufhin abgesagt werden. Heute Morgen wurde dann das Carver County Sherriff’s Department einberufen, um einen angeblichen Todesfall in den Paisley Park Studios zu untersuchen.

Wie spiegel.de vor wenigen Minuten meldete, hat Princes Agent der Nachrichtenagentur AP bestätigt, dass es sich bei dem Toten um den Popstar handelt. Prince gehörte zu den wichtigsten, begabtesten und rundum großartigsten Musikern unserer Zeit. Er wurde 57 Jahre alt.

**

Folgt Noisey bei Facebook und Twitter.

Tagged:
Music
funk
Noisey
POP
rock
PRINCE
Noisey Blog
RIP
tot
musiker
popstar
legende
Todesfall