Anzeige

Irgendein Genie hat Boiler Room-Videos mit 90er-Hymnen unterlegt

Das hier ist genau die Ablenkung, die euer falscher Montag braucht.

26 Mai 2015, 10:14am

Screenshot: VICE Media

Der Boiler Room ist ein Mysterium. Auf der einen Seite haben alle Spaß daran, sich über diese mittlerweile globale Firmen und ihre Eigenheiten lustig zu machen. Zum Beispiel durch Tumblr voller lustiger Gifs oder den Verweis darauf, dass die Bilder gewissen MTV-Sendungen aus den 90ern schon sehr gleichen. Wenn der Boiler Room dann aber in der Stadt ist, rennen doch wieder alle hin. Wir auch.

Irgendein sehr guter Mensch hat sich jetzt einen Spaß daraus gemacht, Snippets aus Boiler Room-Videos mit 90er-Hymnen zu unterlegen. Er hat den Videos auch passende Namen á la „AMAZING unreleased track by Solomun at Boiler Room Tulum!“ gegebenen und sie auf einem YouTube-Channel namens 90s Boiler Room hochgeladen. Das macht wirklich unglaublichen Spaß und ist genau die Unterhaltung, die eure Mittagspause benötigt.

Ihr könnt dort nämlich einiges sehen. Zum Beispiel wie David August einen Club mit diesem Banger „zerlegt“.

Oder wie sich die Menge bei diesem Track nicht mehr halten kann.

Ach Len Faki darf natürlich nicht fehlen…

Genauso wenig wie Ritchie Hawtin…

Oder Sven Väth.

Wir lachen immer noch. Und jetzt zurück an die Arbeit, Leute.

**

Folgt Noisey bei Facebook und Twitter.