Anzeige
Tiere

Dieses seltsame Viech wird alle Menschen überleben

Forscher spielten einfach alles durch: Asteroideneinschläge, Supernova und Gammastrahlenexplosion. Doch der zähe Wicht ist praktisch unzerstörbar.

von Daniel Oberhaus
22 Juli 2017, 12:37pm

Auch auf die Gefahr hin, euch die Stimmung zu vermiesen: Wir Menschen werden vermutlich bald aussterben. Wissenschaftler sind sich nur noch nicht einig, innerhalb welchen Zeitraums es soweit sein wird – zwischen 100 Jahren bis 5 Milliarden Jahren ist alles drin. Eines scheint nun jedoch sicher: das Bärtierchenwird uns alle überleben. Zu diesem Ergebnis kommt zumindest eine neue Studievon Forschern aus Harvard und Oxford.

Das Bärtierchen, auch als Tardigrada oder Wasserbär bekannt, ist ein achtbeiniges Tier, das als praktisch unzerstörbar gilt. Denn auch unter Bedingungen, bei denen andere Organismen längst kapitulieren, können die mikroskopisch kleinen Wesen immer noch gedeihen: Das etwa 1 Millimeter große Tier kann bis zu 60 Jahre alt werden, 30 Jahre lang ohne Essen oder Wasser auskommen, Temperaturen bis zu -272 beziehungsweise +150 Grad Celsius aushalten und sogar im Weltraum überleben.

... weiterlesen auf Motherboard.

Folge VICE auf Facebook, Instagram und Snapchat.

Tagged:
Wissenschaft
Apokalypse
Weltuntergang
biologie
Bärtierchen