Schon vom #Buttholegate gehört? Lohnt sich

Ein Kind und ein veganes Café und das Internet. Das bedeutet Drama.

|
Juli 8 2017, 4:15pm

Nachdem was 2017 alles im Internet passiert ist, gibt es wohl nur noch wenige News, die noch wirklich komisch, absolut abgefahren klingen, denn es ist fast nichts mehr unmöglich. Letztes Wochenende hat der US-Präsident Donald Trump ein Meme von sich selbst getwittert, wie er beim Wrestling einen Gegner mit CNN-Logo auf dem Kopf niederschlägt; eine kurze Aufregung und nach ein oder zwei Tagen war alles vorbei. Gestern hat der Sockendesigner-Bruder von Kim Kardashian Blac Chyna auf Instagram bloßgestellt – inklusive Nacktfotos – und nach nur wenigen Stunden war im Netz wieder alles beim Alten. (Zum Vergleich: Vor vier Jahren hat Miley Cyrus' angeblich skandalöse Show mit Robin Thicke bei den MTV VMAs 2013 noch Wochen, ja sogar ein Jahr später noch für tiefsinnige Artikel gesorgt – dieselbe Show wäre heute wohl nur ein kurzes Aufflammen in unserem täglichen Newsfeed voller Verrücktheiten.)

Doch in dieser Juliwoche passierte im Internet etwas wirklich Verstörendes. Und alles begann an mit einer schlechten Bewertung für ein veganes Café in Memphis, Tennessee.

... weiterlesen auf Munchies.

Folge VICE auf Facebook, Instagram und Snapchat.

Mehr VICE
VICE-Kanäle