Anzeige
Politik

Memes und Marxismus – wie man junge Menschen von linker Politik begeistert

Immer mehr Menschen nutzen Memes, um Teenagern in den sozialen Netzwerken komplexe politische Theorien näherzubringen und sind damit ziemlich erfolgreich.

von Hannah Ballantyne
02 Mai 2017, 9:49am

Kurz vor seinem Abschluss wurde Myles von seiner Schule zum "Komiker des Jahres" gewählt – eine Auszeichnung, die er sich mit seiner Arbeit als Admin der schulinternen Meme-Seite verdient hat. Unter seinem wachsamen Auge kamen Insiderwitze und Klatschgeschichten in Umlauf, die ihm schließlich den Titel einbrachten.

Mittlerweile ist Myles volljährig, studiert Journalismus und gehört zu einer immer größer werdenden Gruppe von Teenagern, die ihre eigenen kritischen, linkspolitischen Memes erstellen und über Facebook, Reddit und Tumblr verbreiten. "Mit Memes lassen sich komplexe politische Themen ganz leicht erklären – das finde ich so genial an ihnen", sagt Myles.

....weitlesen auf Broadly

Folge VICE auf Facebook, Instagram und Snapchat.

Tagged:
Kultur
kommunismus
Teenager
Broadly DK
marxismus