Anzeige
Popkultur

„Lutsch mein Schwanz“ von Kool Savas gibt es jetzt auch als Volksmusikversion

Nie klang „Du denkst, du hast es drauf, doch du rammelst wie ein Rentner" passender.

von VICE Staff
30 Dezember 2015, 9:52am

Erinnert ihr euch noch an „Lutsch mein Schwanz"? Den Song von Kool Savas, den man damals als Jugendlicher heimlich mit seinen Freunden und Freundinnen gepumpt hat, weil man vorher noch nichts gehört hatte, was so unfassbar explizit und skandalös war? Heutzutage mögen Zeilen wie „Egal ob Nutten sportlich sind, ich ficke sie zu Leichen" niemanden mehr schockieren, aber damals war KKS der Antichrist aller besorgten Eltern.

Die Zeiten haben sich geändert und Deutschrap (und wir sprechen hier nicht nur von F.R. und Blumentopf) ist im Mainstream angekommen. Ein Wunder eigentlich, dass es so lange gedauert hat, bis einer der Klassiker des oralverkehraffinen Battleraps sein eigenes Volksmusik-Cover bekommt. Domél TV haben sich der Causa „LMS" angenommen und mit bunten Hemden, romantischen Landschaftsaufnahmen und psychotischem Lächeln eine „Rentnerversion" abgeliefert, die so schön ist, dass man weinen möchte. Auch, weil es nicht möglich ist, „Du bist ein mieses Stück Scheiße und wirst nie in deinem Leben auch nur zehn Prozent von den Mösen sehen, die ich schon hatte" inmitten eines Blumenbeets vorgetragen zu bekommen, ohne dass es einem kalt den Rücken runterläuft.

Tagged:
Berlin
YouTube
Internet
Rap
Musik
KKS
Kool Savas
Deutschrap
Lutsch mein Schwanz
LMS
Stuff
Hoden
Domél TV