Daniel Kissling

Stuff

Aufwachsen in Olten

Am berühmtesten Bahnhof der Schweiz aufzuwachsen stärkt den Charakter.
Daniel Kissling
7.9.16
Liebe, Lust und Laster auf dem Land

Für eine Nacht zurück in der Dorfdisco

Unser Autor kehrt dorthin zurück, wo er sich früher den letzten Absacker gab—in die einzige Bar im Dorf und stellte erstaunt fest, dass ihm dieser Ort heute wieder näher ist denn als präntentiöser Teenager.
Daniel Kissling
6.20.16
Stuff

Zerbrochenes Geschirr und Ratlosigkeit – Die Besetzung der Roten Fabrik ist vorüber

Eine Woche lang wurde das linke Kulturzentrum von noch linkeren Aktivisten und Flüchtlingen besetzt. Jetzt sind sie verschwunden und mit ihnen ein wenig Verständnis für die Autonome Linke.
Daniel Kissling
5.31.16
Stuff

Wieso die Händedruck-Pflicht das Unschweizerischste überhaupt ist

Sexismus, egal wie legitimiert, darf nicht sein. Schüler zu zwingen, ihrer Lehrerin die Hand zu geben, löst dieses Problem aber auch nicht.
Daniel Kissling
5.26.16
Stuff

Politik heisst, über frische Milch zu streiten – Was die aktuelle Session über die Schweiz aussagt

Während der letzten drei Wochen tagte das Schweizer Parlament. Wir haben die Diskussionen über Bisons, Pistenfahrzeuge und Airbnb für euch in einem Artikel zusammengefasst.
Daniel Kissling
3.18.16
Stuff

„Am Ende sind sowieso immer wir schuld” – Ein Gespräch mit den Betreibern der Reitschule

Nach den Vorfällen vom letzten Wochenende steht das autonome Kulturzentrum in Bern unter Beschuss. Zwei Vertreter erzählten uns, warum sie trotzdem keine Angst vor einer Schliessung haben.
Daniel Kissling
3.11.16
Stuff

Das Skilager war die schlimmste Woche meiner Kindheit

Sieben Tage auf dem Idiotenhügel. Sieben Tage den Glauben verlieren, jemals ein Mädchen zu küssen.
Daniel Kissling
2.18.16
Stuff

Eine Dankesrede an den Typen, der mich auf Facebook als „linken Dreck“ anprangert

Gestern hat ein rechter Wutbürger eine Namensliste mit „linkem Dreck" auf Facebook veröffentlicht. Unser Autor ist auch darauf. Eine Dankesrede.
Daniel Kissling
2.4.16
Stuff

Was macht ein SVPler bei den rechtsextremen Identitären?

Ignaz Bearth machte fröhliche Fotos vor dem Bahnhof Olten und der Aargauer SVP-Politiker Naveen Hofstetter dozierte über die Durchsetzungsinitiative und Schweizer Neger.
Daniel Kissling
1.28.16
Stuff

Was die Kommentare zu Serdar Somuncu über uns Schweizer aussagen

Ein ausländischer Satiriker bezeichnet sein Schweizer Publikum als „aufrichtige Nazis". Wenn man sich die Reaktionen im Netz darauf anschaut, liegt er leider nicht weit daneben.
Daniel Kissling
1.6.16
Stuff

Hat das Schweizer Fernsehen Angst vor „Arschblocher“?

Wir haben mit Serdar Somuncu darüber gesprochen, warum er glaubt, vom Schweizer Fernsehen zensiert zu werden.
Daniel Kissling
1.5.16
Stuff

„Pfeifen gegen Pfeifen“ an der Pegida-Demo bei Basel

Gerade mal 40 Rechte standen am Sonntag dem mindestens zehnfachen an Gegendemonstranten gegenüber. Letztere blieben friedlich, waren dafür aber umso lauter.
Daniel Kissling
12.22.15
0104