Antisemitismus

Eine israelische Journalistin erzählt, welche Anfeindungen sie auf Europas Straßen schon erlebt hat

Sonntagnachmittag drehte Antonia Yamin Szenen für eine Reportage in Berlin-Neukölln. Gerade als sie auf Hebräisch einen Aufsager einsprechen will, nähern sich vier Jugendliche. Kein Einzelfall.
Jan Karon
11.26.18
Salafismus

Ein mutmaßlicher Islamist hat in Bremen seine Einbürgerung erklagt

Innensenat, Staatsschutz und Verfassungsschutz haben sich vergeblich quergestellt.
Jan Karon
11.20.18
Antisemitismus

Dieses Video zeigt, wie salafistische Prediger antisemitische Hetze verbreiten

"Hinter mir ist ein Jude, töte ihn!"
Jan Karon
11.5.18
gewalt gegen ausländer

Der neueste Brandanschlag in Chemnitz zeigt, wie gefährlich die Stadt geworden ist

"Hätte ich hier nicht Familie und ein Haus, ich würde wegziehen", sagt Ali Tulasoglu, der Wirt des Restaurants "Mangal".
Jan Karon
10.22.18
ultras

Warum es heuchlerisch ist, dass Dynamo Dresden in "Hate Racism"-Trikots aufläuft

Den Kampf gegen rechte Hooligans gewinnt man nicht mit einer PR-Kampagne.
Jan Karon
10.19.18
Antisemitismus

In Auschwitz haben drei Teenagerinnen den Hitlergruß gezeigt

Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft.
Jan Karon
10.11.18
neonazis

Wie sich Neonazis mit einem Festival komplett blamierten

Drei Veranstaltungsorte – doch an keinem kann "Rock gegen Überfremdung" stattfinden. Das geplante Festival endet in einem Debakel.
Jan Karon
10.8.18
Weed

Die deutsche Polizei soll einen Cannabis-Patienten misshandelt haben

Matthias darf legal in der Öffentlichkeit Gras konsumieren. Trotzdem, sagt er, habe ihn die Polizei deswegen schikaniert.
Tim Geyer
Jan Karon
9.28.18
MMA

Neonazis nutzen die Kampfsportszene als Rekrutierungsfeld

Die Zahl rechtsextremer Kämpfer wächst und wächst. Das Kollektiv "Runter von der Matte" stellt sich ihnen entgegen und erzählt, wie die Szene sich schützen kann.
Jan Karon
9.18.18
Antisemitismus

Der Palästina-Propagandaabend, bei dem viele schreien, aber die wenigsten reden wollen

Manal Tamimi nennt sich Widerstandskämpferin. Bei einem Vortrag lieferte sie ein Lehrstück dafür, wie man jede Chance auf einen Dialog zunichtemacht.
Jan Karon
9.13.18
Leben auf der Straße

Polnische Obdachlose in Berlin haben ihren Wodka mit uns geteilt und von ihrem Leben erzählt

Was bewegt die Polen und Polinnen dazu, nach Deutschland zu kommen – immerhin das Land, das Polen vor 79 Jahren überfallen und zugrunde gerichtet hat?
Jan Karon
9.7.18
Leben auf der Straße

Polnische Obdachlose in Berlin haben ihren Wodka mit uns geteilt und von ihrem Leben erzählt

Was bewegt die Polen und Polinnen dazu, nach Deutschland zu kommen – immerhin das Land, das Polen vor 79 Jahren überfallen und zugrunde gerichtet hat?
Jan Karon
9.7.18
0103