Maike Brülls

Safer Use

Diese drei Drogen-Apps machen deinen Konsum sicherer

Solange es noch kein flächendeckendes Drug-Checking gibt, muss eben das Smartphone herhalten.
Maike Brülls
1.14.20
techno

Bald könnte es eine neue Loveparade geben

DJ Dr. Motte will die Riesenparty mit einem "Fundraving" finanzieren – und dafür einen offiziellen Technofeiertag einführen.
Maike Brülls
1.13.20
Polizeigewalt

Das sind die 50 quälendsten Fragen zum Tod von Oury Jalloh

Die meisten von ihnen sind auch nach 15 Jahren noch nicht aufgeklärt.
Maike Brülls
1.7.20
Berlin

Überraschung! Berliner Studierende nehmen mehr Drogen als andere

Der Leiter der neuen Studie, die das nahelegt, fordert jetzt, dass Hilfsangebote ausgebaut werden.
Maike Brülls
12.6.19
10 Fragen

10 Fragen an eine Psychonautin, die du dich niemals trauen würdest zu stellen

Was ballerst du dir, um dein Bewusstsein zu erforschen? Wie kaputt ist dein Körper von den ganzen Exzessen?
Maike Brülls
12.3.19
Sex

Katharina findet zu sich – bei Tantra, Gruppenmasturbieren und Sexorgien im Wald

Katharina, 29, braucht keine Drogen.
Maike Brülls
11.13.19
Safer Use

So drauf waren Raver in den 90er Jahren in Berliner Clubs

Dank einer simplen Idee überdosieren Leute heute seltener.
Maike Brülls
11.7.19
Polizeigewalt

Oury Jalloh: Bruder zieht vors deutsche Bundesverfassungsgericht

Die Familie nimmt nicht hin, dass der ungelöste Fall des 2005 in einer Polizeizelle verbrannten Mannes zu den Akten gelegt wird.
Maike Brülls
11.2.19
Drogen

Warum Menschen Drogen nehmen, obwohl sie wissen, dass es Mensch und Natur killt

Sind die 271 Millionen Drogenuser dieser Welt einfach egozentrische Arschlöcher?
Maike Brülls
10.23.19
Rechtsextremismus

Wir haben Juden und Jüdinnen gefragt, wie es ihnen nach dem Anschlag geht

"Müssen wir unsere Kinder so erziehen, sich zu verstecken? Ihre jüdische Identität zu verheimlichen? Ist das wirklich das, was wir möchten?"
Maike Brülls
Nora Pauelsen
10.10.19
drogenpolitik

Narcofeministinnen kämpfen für die Rechte von Frauen, die Drogen konsumieren

"Bei Männern wird Sucht noch einigermaßen akzeptiert. Aber bei Frauen gar nicht."
Maike Brülls
10.4.19
aktivismus

Die Aktivistin, die Russland am liebsten im Knast sehen würde

Larisa Solovyeva sollte in Russland wegen eines arrangierten Deals ins Gefängnis. Nun darf sie in Deutschland bleiben.
Maike Brülls
10.1.19
0102