Susanne Herresthal

angst

Auf den Spuren meiner Käsephobie – und ob es diese Phobie wirklich gibt

"Ich habe angefangen, zu weinen und rumzuschreien, wenn ich zufällig Käse berührte. Teilweise lief ich vor Käse weg."
Susanne Herresthal
4.19.18
esoterik

Die Arbeit von Energetikern hat keine wissenschaftliche Grundlage

In der aktuellen Diskussion wird versucht, zwischen "echten" und "falschen" – also gewerblichen und nicht gewerblichen – Energetikern zu unterscheiden.
Susanne Herresthal
4.4.18
esoterik

Vom Weltuntergang, Guru-Currys und Schweinegedichten: Zu Besuch bei einem veganen Kult

Hinter der vegangen Restaurantkette Loving Hut steckt mehr als nur Essen und eine Philosophie. Nämlich eine Frau, die sich für den direkten Kontakt zu Gott hält.
Susanne Herresthal
3.15.18
Bundestrojaner

Österreich ist auf dem Weg zum Überwachungsstaat – und niemanden interessiert's

Woran liegt das? Wir haben mit Kommunikations- und IT-Experten gesprochen.
Susanne Herresthal
2.25.18
esoterik

"Bei Krebs einfach die Füße in Wasser halten" – Zu Besuch bei einer spirituellen Yoga-Gruppe

Yoga kann mehr sein als ein paar Verrenkungen. Zum Beispiel eine esoterische Erfahrung, bei der der Heilige Geist aus dem Kreuzbein steigt.
Susanne Herresthal
2.22.18
Burschenschaften

Wir haben das Liederbuch der Germania gelesen, damit ihr es nicht tun müsst

Lieder aus der NS-Zeit, "Negeraufstand ist in Kuba" und ein mehr als fragwürdiges Frauenbild: Noch mehr Texte aus dem Buch, das Udo Landbauer die politische Karriere kostete.
Susanne Herresthal
Verena Bogner
2.2.18
Sexualität

Wie Menschen mit Demenz freiere Sexualität erleben – und welche Schwierigkeiten das mit sich zieht

Über Konsens, Affären, Selbstbefriedigung und sexuelle Übergriffe von Menschen, die an Demenz erkrankt sind.
Susanne Herresthal
1.30.18