Depressionen

10.1.19

"Ich", "mein" und "immer": Wie Depressionen deine Sprache bestimmen

Die Wörter, die Depressive benutzen, sind nicht unbedingt negativ.

5.22.19

Diese Trendforscherin untersucht, wie junge Leute im Internet ihr Leid inszenieren

"Früher haben Rapper mit Geldnoten auf nackte Frauen geworfen, jetzt schmeißen sie mit Xanax-Tabletten um sich. Das darf man nicht ignorieren."

5.3.19

Wieso die neue Mental-Health-Werbung von Burger King nicht (nur) schlecht ist

Von einem tiefen Seufzer auf der Couch fühlt sich wohl jeder von uns eher angesprochen als von einer Person, die glücklich ihren Joghurt löffelt.

3.21.19

Wann ist es sinnvoll, deine Psychotherapie zu beenden?

Am Ende meiner Behandlung wollte ich ein fähiger und optimistischer Mensch sein. Stattdessen überkam mich ein Gefühl der Enttäuschung.

3.20.19

Alexander, 18, will, dass Depressionen in der Schule thematisiert werden

Dafür hat er mit Gleichaltrigen eine Petition an die Bayerische Landesregierung gestartet. Wir haben ihn gefragt, wie Bio- oder Deutsch-Lehrerinnen das Thema behandeln könnten.

2.18.19

Checkliste für die Seele: Was du brauchst, um im Alltag klarzukommen

Zu wenig Schlaf, zu viel Alkohol – viele von uns leben nicht sehr gesund. Das schlägt irgendwann auf die Psyche. Hier findest du die wichtigsten Tipps, um dich dagegen zu wappnen.

Anzeige
2.5.19

Warum Depressionen bald mit LSD-Trips im Krankenhaus geheilt werden könnten

Michael Pollan hat sich jahrelang mit dem Einsatz von LSD und Psilocybin in Therapien beschäftigt. Er ist sich sicher: Ärzte werden die Substanzen schon sehr bald einsetzen dürfen.

1.16.19

Warum niemand einen Hartz-IV-Selbstversuch von 'Galileo' braucht

Gibt es nicht genug echte Arbeitslose, die man fragen kann?

12.10.18

Alles für die Likes: Wie Twitter mich fast kaputtgemacht hätte

Was passiert, wenn du dein Geld verdienst, indem du deine Persönlichkeit online verkaufst – bevor du selbst überhaupt weißt, wer du bist.

11.19.18

Das passiert mit deinem Körper, wenn du häufig Fast Food isst

Eigentlich hätte McDonald's seinem Happy Meal keinen unpassenderen Namen geben können.

9.14.18

Wie mich mein Instagram-Account depressiv gemacht hat

"Ich hätte der Welt auch meine Kartoffeln mit heller Soße präsentiert, hätte ich keine Scheu gehabt, das Krankenhaus dadurch ins Bild zu rücken."

7.10.18

Vier Expertinnen geben Tipps für mehr Selbstliebe

Bist du dein eigener schlimmster Feind? So wirst du die überkritische Stimme in deinem Kopf los und entwickelst mehr Selbstbewusstsein.

0108