bergbau

2.20.19

Auf Sibirien fällt giftiger schwarzer Schnee

Schuld soll der Kohleabbau sein.

6.4.16

Das neue Kokain Kolumbiens

Im Gegensatz zu Kokain ist es vollkommen legal, doch es kommt nicht ohne Nebenwirkungen, über die die Einheimischen allerdings verdächtig schweigen. Die Rede ist von Erektionsstörungen und Hirnschäden.

5.24.16

Nichts ist für die Ewigkeit: Eine verlassene Diamantenstadt in Südafrika

Wo der eine eine Geisterstadt sieht, sieht der andere eine geschäftliche Chance. Koos van der Merwe, 54, entschloss sich 2014, sein Haus bei Johannesburg gegen ein Sportzentrum in Kleinzee einzutauschen, einer stillgelegten Bergbaustadt an der...

1.18.16

Surinams korrupte Goldindustrie

VICE Niederlande war in Surinam, um die Ausmaße der Korruption in der Goldindustrie zu untersuchen und einen mächtigen Ex-Rebellenführer zu treffen, der jetzt ein Goldbaron ist.

1.13.16

Diese indische Bergbaustadt brennt seit 100 Jahren

Der Bergbau in Jharia macht mit seiner Luftverschmutzung Menschen krank und fordert immer wieder Leben, weil Einheimische in Gruben voll brennender Kohle fallen.

8.27.15

Eine Stadt namens Asbestos

Früher befand sich in dem kanadischen Provinznest die größte Asbestmine der Welt, heute versuchen die Einwohner, trotz nostalgischer Gefühle positiv in die Zukunft zu blicken.

Anzeige
1.11.15

Willkommen in der Grubenstadt

Wir haben Cerro de Pasco besucht, einen der furchtbarsten Orte in Peru. Die Stadt wird von einem gigantischen Loch verschluckt.

1.7.15

Für Stripperinnen ist diese Bergbaustadt eine wahre Goldgrube

Das vollkommen abgelegene und arschkalte Örtchen Fermont ist voller Männer und die einzige Bar ist ein Stripclub. Hier sind sie alle nur des Geldes wegen.

8.5.14

Willkommen in Smokey Mountain, einem der größten Kinderarbeitslager der Welt

Im philippinischen Dorf Smokey Mountain arbeiten fast alle Bewohner in der Kohleproduktion—und mehr als die Hälfte der Arbeiter sind unter 17 Jahre alt. Der Fotograf Manu Mart hat sie dokumentiert.