Faschismus

angst

Junge Brasilianer über ihre Angst wegen des neuen Präsidenten Jair Bolsonaro

"Ich wünsche mir ein Land, in dem Schwarze und LGBTQ-Menschen frei leben können. Als Frau will ich hier nicht ständig Angst davor haben, dass man mich vergewaltigt."
Gislene Ramos
11.2.18
Alt-Right

Eine Neonazi-Gruppierung in den USA hat sich wegen einer Liebesaffäre aufgelöst

Einer der Anführer der Traditionalist Worker Party hat die Organisation verlassen, weil seine Frau ihn mit dem anderen Anführer Matthew Heimbach betrogen haben soll.
Allie Conti
3.15.18
rechtsrock

Neonazis wollten in Sachsen auf einem ehemaligem KZ-Gelände feiern

Dort haben schon früher Rechtsrock-Konzerte stattgefunden.
VICE Staff
1.16.18
Rechtsextremismus

Die Frau, die nach 19 Jahren ihr Neonazi-Umfeld verließ

Heidi Benneckenstein über Neonazi-Elite-Camps, ihre "völkische" Erziehung und Anmachsprüche wie: "Hast du Lust, meine Hakenkreuz-Sammlung anzuschauen?"
Marvin Xin Ku
10.12.17
Rechtsextremismus

Eine kleine, aber spannende Geschichte darüber, wie Faschisten Punk und Metal infiltrierten

Seit den 1970ern versuchen Nazis Punks und Metalheads für ihre Ideologie zu gewinnen. Mit Erfolg.
Alexander Reid Ross
8.27.17
geschichte

Die antifaschistischen Sexarbeiterinnen, die keine Angst vor Mussolini hatten

Warum viele "unmanierliche" Frauen ihre Stimme gegen das faschistische Regime erhoben.
Claudia Torrisi
8.23.17
Rechtsextremismus

Trauriger Marsch statt Trauermarsch: Bei der Neonazi-Demo in Berlin

Fast tausend Rechtsradikale haben versucht, Rudolf Heß zu verherrlichen – und die Berliner machten sich über sie lustig.
Nora Kolhoff
8.21.17
Rechtsextremismus

Hinter den Kulissen des tödlichen Neonazi-Aufmarsches von Charlottesville

VICE-Korrespondentin Elle Reeve hat mit Anführern der Rechtsextremisten, mit der Polizei und mit Anhängern der "Black Lives Matter"-Bewegung gesprochen.
VICE News
8.16.17
Faschismus

Wie die Nazis Werwölfe und Astrologie für ihre Propaganda nutzten

Das neue Buch 'Hitler's Monsters' untersucht, was die Nazis mit dem Übernatürlichen zu tun hatten.
J. W. McCormack
7.3.17
Faschismus

Warum Tausende unschuldige Frauen in Anstalten gesperrt wurden

Die schreckliche Geschichte "ungehorsamer" Frauen ist ein weniger bekanntes Kapitel aus der Zeit des italienischen Faschismus.
Elena Viale
6.16.17
Österreich

Hitlergrüße und Hakenkreuze: Das war das Nazi-Gedenken der katholischen Kirche in Bleiburg

Unter dem Deckmantel einer "kirchlichen Gedenkfeier" haben auch dieses Jahr in Kärnten 10.000 Menschen am "größten Neonazitreffen in Europa" teilgenommen.
Paul Donnerbauer
5.15.17
Türkisches Referendum

Das türkische Referendum für Dummies

Für die Befürworter ist es ein wichtiger Schritt zu mehr Sicherheit und Stabilität, für die Gegner der Weg in den Faschismus: Aber worum geht es am 16. April überhaupt?
Paul Donnerbauer
3.22.17
0103