Fotos

9.24.19

Ich habe acht Jahre lang den schmutzigsten Fluss der Welt fotografiert

Giftabfälle und bergeweise Hausmüll: Der Citarum in Indonesien hält einen traurigen Rekord. Dieser Fluss macht seine Anwohner krank.

9.11.19

Fotos: Wenn sich chinesische Hausbesitzer weigern, ihre vier Wände zum Abriss freizugeben

Mit sogenannten "Nägelhäusern" bieten Chinesen seit den 90er Jahren übermächtigen Baulöwen und korrupten Behörden die Stirn. Diese Taktik ist aber auch sehr gefährlich.

9.9.19

Frauen dürfen saudi-arabische Freizeitparks besuchen – Es gibt aber Regeln

Eigentlich dürfen sie nicht kreischen, aber das ist ihnen egal. Die Fotografin Awa Al-Na'imi hat ihre Kamera in einen saudischen Freizeitpark geschmuggelt.

9.3.19

Berlin früher und heute: Die Veränderung einer Stadt und ihrer Bewohner in Bildern

"Eine Schrippe kostet nicht mehr 8 Cent. Und der Bäcker, der die seit 1968 verkaufte, ist auch nicht mehr da", sagt Tsellot, 23.

8.22.19

Fotos: Das Leben in den Betonblocks von Paris – komplett klischeefrei

Jean-Michel Landon ist Sozialarbeiter und fotografiert den Alltag am Pariser Stadtrand schonungslos – und mit einem Auge für die wirklich wichtigen Details.

8.21.19

Erst Menschen, jetzt Häuser: Dieser Fotograf schweißt alles ein

Haruhiko Kawaguchi zeigt damit, wie eng Menschen zusammenleben – und wie erdrückend das sein kann.

Anzeige
8.19.19

Fotos: So ausgelassen feiert die irakische Jugend nach dem Krieg

16 Jahre nach der Invasion der US-Armee boomt in Bagdad das Nachtleben – junge Menschen trotzen mit Partys alten Traditionen und Zwängen. Wir haben mitgefeiert.

8.13.19

Solche Fotos vom Krieg entstehen, wenn du kein Kriegsfotograf bist

Joey Lawrence hat kurdische Soldaten und Soldatinnen im Kampf gegen den IS begleitet.

8.12.19

Als Punk explodierte: Fotos aus dem London der 70er

Janette Beckman war mit ihrer Kamera dabei, als die Sex Pistols und The Police zu Legenden wurden.

8.8.19

Unterwegs in der letzten Hauptstadt, die von einer Grenze geteilt wird

Seit Jahrzehnten trennt ein Grenzstreifen die Insel Zypern in einen griechischen und einen türkischen Teil. Wir haben Leute auf beiden Seiten gefragt, wie es ihnen damit geht.

8.7.19

Diese Fotos hat ein 4-Jähriger gemacht

Als sein Sohn zwei war, drückte Carsten Beier ihm noch eine Einwegkamera in die Hand. Mittlerweile hält der seine Kindheitserinnerungen mit einer Leica fest.

7.22.19

Fotos: Bei den Lowrider-Treffen von Los Angeles hat die Polizei nichts zu sagen

Eigentlich sind die Tuner kamerascheu, aber Fotograf Jason Cordova blieb hartnäckig.

01130