Generation

Selbstversuch

Ich habe versucht, so viele Millenial-Klischees wie möglich zu leben

Sind wir wirklich faul, oberflächlich und besessen von Avocado-Toast? Ich wollte unsere Generation verstehen, in dem ich all das gemacht habe, was uns vorgeworfen wird.
Zing Tsjeng
8.22.17
Vice Blog

Warum lassen wir uns von anderen sagen, was uns gefällt?

Schon in der Schule gab es diese eine Person, die entschied, wer in der Klasse beliebt war und wer nicht.
Eva Reisinger
6.30.17
News

Trump, Brexit, MEI: Wie die Überalterung unsere Zukunft zerstört

Die Millenials und die Generation Y weigern sich oft, aktiv die politische Zukunft zu gestalten. Ihnen allein die Schuld dafür zu geben ist aber zu einfach.
Sebastian Sele
11.13.16
Tomorrow Comes Today

Wir haben Generationen-Vorurteile von Oma, Mutter und Tochter analysieren lassen

Sophie, Elisabeth und Sybille haben mit uns über die Klischees ihrer jeweiligen Generation gesprochen.
Branded
9.14.16
Stuff

Wir müssen aufhören, unsere eigene Generation als faul und verdrossen zu bezeichnen

Wir würden gerne sagen, dass das so oft vermisste Engagement einfach nur mit einem Motivationsproblem zu tun hat. So ist es aber nicht.
Johanna Siegemund
9.14.16
Stuff

Ich will lieber zur "Generation freie Liebe" gehören als zur "Generation beziehungsunfähig"

Sollten wir nicht langsam anfangen, unsere eigenen Beziehungen zu definieren, statt zwanghaft Idealen nachzueifern?
Franziska Felber
4.28.16
Stuff

Finden wir Polyamorie wirklich gut oder gehen wir einfach nur gerne fremd?

Man sagt, dass die heutige Millenial-Tinder-Kultur die Grundwerte von monogamen Beziehungen verwässert. Wir haben eine Expertin gefragt, ob das überhaupt richtig ist.
Jake Kivanc
4.13.16
Stuff

Wir müssen aufhören, alte Menschen als lieb und harmlos zu idealisieren

Dinge wie die EDEKA-Werbung und PawPaw spielen mit unserem schlechten Gewissen. Dabei brauchen wir eigentlich keines zu haben.
Fredi Ferkova
3.27.16
Stuff

Wie du Freunde verlierst

Zeit sollte nicht das vordergründige Argument für Freundschaft sein.
Fredi Ferkova
11.22.15
Stuff

Lasst uns aufhören, alles erreichen zu wollen

Uns wird suggeriert, wir könnten alles sein, was wir wollen—es kommt nur auf unsere Einstellung an. Warum das so gefährlich ist.
Mia Walther
11.11.15
Stuff

Die Dekadenz der Langeweile

Früher war freie Zeit kostbar, heute wissen wir nichts mehr mit uns anzufangen, wenn das W-Lan ausfällt. Ist Prokrastination ein Problem der Moderne?
Lisa Arhelger
9.24.15
Stuff

Ein Plädoyer für mehr Happy Ends

Sind wir alle zu zynisch geworden? Oder warum sonst trauen wir uns nicht mehr zu hoffen, dass jede neue Liebe die letzte ist?
Lisa Ludwig
8.7.15
0102