Hungerstreik

protest

So fühlen sich 46 Tage Hungerstreik an

Weil er gegen staatliche Gewalt in Pakistan protestieren wollte, aß Lateef Johar Baloch anderthalb Monate lang nichts. Das brachte ihm Aufmerksamkeit – und bis heute gesundheitliche Probleme.
James McMahon
11.20.17
flüchtlinge

Auf einem Baum mit den hungerstreikenden Flüchtlingen in München

"Ich habe auch keinen Bock, hungrig auf einem Baum zu sitzen", sagt Qasim aus Pakistan. "Aber wir haben keine Wahl."
Laura Meschede
11.7.16
Stuff

Wie man eine Gefangenengewerkschaft gründet

„Wir haben gesehen, dass man etwas erreichen kann, auch wenn es nur ist, dass jeder regelmäßig seine Zahnpasta bekommt. Das ist schon ein immenser Erfolg."
Paul Donnerbauer
4.5.16
Stuff

Dieser Typ hat die erste Gewerkschaft für Häftlinge in Österreich gegründet

Weil seine Gewerkschaftsarbeit im Häfn behindert wird, hat sich der Gefangene Georg Huß den Mund zugenäht und ist in den Hungerstreik getreten.
Paul Donnerbauer
1.15.16
Interviews

Worum es bei dem Hungerstreik am Karlsplatz geht

Ali Gedik trat am 3. Jänner in Hungerstreik, weil er die Situation in der Türkei nicht mehr erträgt. Wir haben mit ihm gesprochen.
Mario Wolf & Paul Donnerbauer
1.5.16
News

Iranische Demonstranten haben sich an der griechisch-mazedonischen Grenze die Münder zugenäht

Die Männer protestieren gegen die Entscheidung der mazedonischen Regierung, nur noch Flüchtlinge aus Kriegsgebieten wie Syrien, Afghanistan und dem Irak ins Land zu lassen.
Alexandros Avramidis
11.26.15
News

Wie „Asylgegner“ ihren Flüchtlingshass jetzt in Social-Media-Challenges verpacken

Eine Facebook-Userin hat mit ihrem Hungerstreik-Aufruf gegen Flüchtlinge eine Challenge der Menschenfeindlichkeit losgetreten. Ja, wirklich.
Lisa Ludwig
9.29.15
News

Rechte setzen sich jetzt endlich selbst außer Gefecht

Eine Facebook-Nutzerin kündigt an, aus Protest gegen Flüchtlinge in den Hungerstreik zu treten. Die bisher proaktivste Idee aus der Neonazi-Ecke.
Lisa Ludwig
9.22.15
News

Griechenlands einziges Gefängniskrankenhaus ist die Hölle

Das Krankenhaus des Athener Korydallos-Gefängnisses ist so überfüllt und die Versorgung dort ist so schlecht, dass die Insassen bei ihrer Einlieferung gleich alle Hoffnung fahren lassen und jetzt in den Hungerstreik getreten sind.
Leonidas Saklampanis
3.11.14
News

Bricht am Wochenende in Kiew die große Revolution aus?

Obwohl die Polizei vereinzelt mit Schlagstöcken und Tränengas gegen Demonstranten vorgeht, sollen am Wochenende die Proteste zu einer Revolution heranwachsen, damit Janukowitschs Regime gestürzt wird.
Matern Boeselager
11.29.13
Menschen auf der Flucht

Wie Flüchtlinge mitten in Berlin in einem Zeltcamp hausen, und keinen interessiert's

Vor knapp einem Jahr hat es in Deutschland - ganz ähnlich, wie auch in Österreich - angefangen, dass ein paar Flüchtlinge die Schnauze voll hatten und Camps aufgeschlagen haben.
Marcus Staiger
4.22.13