israel

10 Fragen

10 Fragen an eine orthodoxe Jüdin, die du dich niemals trauen würdest zu stellen

Verurteilst du Homosexuelle? Fühlst du dich schlecht, wenn du andere Männer anschaust? Findest du Palästinenser haben ein Recht, in Israel zu leben?
Anna Shemyakova
8.5.19
Digitales Gedenken

Warum es eine gute Idee sein kann, den Holocaust zu instagrammen

@eva.stories zeigt in Selfies, blinkenden GIF und Hashtags den Alltag eines 13-jährigen Mädchens – vom Einmarsch der Wehrmacht bis zu ihrer Deportation. Das mag befremden, ist aber verdammt eindrücklich.
Niclas Seydack
5.6.19
Antisemitismus

Eine israelische Journalistin erzählt, welche Anfeindungen sie auf Europas Straßen schon erlebt hat

Sonntagnachmittag drehte Antonia Yamin Szenen für eine Reportage in Berlin-Neukölln. Gerade als sie auf Hebräisch einen Aufsager einsprechen will, nähern sich vier Jugendliche. Kein Einzelfall.
Jan Karon
11.26.18
Antisemitismus

Dieses Video zeigt, wie salafistische Prediger antisemitische Hetze verbreiten

"Hinter mir ist ein Jude, töte ihn!"
Jan Karon
11.5.18
Antisemitismus

Der Palästina-Propagandaabend, bei dem viele schreien, aber die wenigsten reden wollen

Manal Tamimi nennt sich Widerstandskämpferin. Bei einem Vortrag lieferte sie ein Lehrstück dafür, wie man jede Chance auf einen Dialog zunichtemacht.
Jan Karon
9.13.18
Landesverrat

Völkerverständigung in Kriegszeiten: Diese Leute telefonieren mit Gaza

Jeden Freitagmittag treffen sich Aktivistinnen und Aktivisten an der israelischen Grenze und begehen Landesverrat – indem sie den "Feind" auf der anderen Seite via WhatsApp anrufen. Wir waren dabei.
Marina Klimchuk
8.29.18
Frauenrechte

Im Gespräch mit einer ultraorthodoxen, strenggläubigen Jüdin, die sich in Israel für Feminismus einsetzt

Als Rivka ihre Führerscheinprüfung machte, wurde sie fristlos entlassen, weil Frauen in der ultraorthodoxen Welt nicht Autofahren sollen. In den israelischen Parlamentswahlen setzt sie sich jetzt für Frauenrechte ein.
Marina Klimchuk
8.19.18
Antisemitismus

Wir haben Demonstrierende beim Al-Quds-Tag in Berlin gefragt, warum sie Israel hassen

"Der IS kriegt Geld von denen und wird von denen unterstützt. Er wurde von Juden gegründet."
Jan Karon
6.11.18
Film

Kuchen, Queerness und die nicht immer nur netten Seiten von Religion

Wir haben mit Ofir Raul Grazier über seinen Film 'The Cakemaker' gesprochen. Und bisschen auch über Nationalismus, Österreich und Kinoliebe.
Josef Zorn
3.23.18
armageddon

6 Ereignisse auf der Münchner Sicherheitskonferenz, die zeigen, dass die Welt am Abgrund steht

"Wir brauchen mehr Panzer und weniger Denkfabriken", sagte Polens Ministerpräsident – und gab damit das inoffizielle Motto vor.
VICE Staff
2.20.18
sicherheit

Arabische Frauen erzählen, wie es ist, nachts alleine nach Hause zu gehen

"Eine meiner besten Freundinnen war auf dem Heimweg, als ihr plötzlich ein Auto voller junger Männer folgte – und das bis zu ihrer Haustür."
Badar Salem
12.4.17
Deutschland 2017

Satiriker Shahak Shapira über den Judenhass, der ihn täglich trifft

"Ich selbst habe wenig Angst. Es stört mich nur, dass sie meine Familie da mit reinziehen."
Benedikt Niessen
9.22.17
0109