Massaker

8.20.18

Wie zwei britische Schüler einen Amoklauf planten

Inspiriert von Columbine wollten sich zwei 14-Jährige an jenen rächen, von denen sie sich ungerecht behandelt fühlten.

10.12.17

Der Alltag in einem der berüchtigtsten Gefängnisse Brasiliens

1992 starben beim Massaker in Carandiru 111 Gefangene. Der Fotograf João Wainer dokumentierte später jahrelang den Alltag in der damals größten Haftanstalt Südamerikas.

10.2.17

Fotos einer US-Sekte aus der Zeit vor ihrem Massenselbstmord

Diese Bilder zeigen den Alltag von Jonestown, bevor dort 909 Menschen einen tödlichen Giftcocktail tranken.

9.29.17

Jim Jones – Vom Bürgerrechtler zum Anführer einer Selbstmordsekte

Bevor er den größten Massenselbstmord in der US-Geschichte befehligte, war der Prediger ein Menschenrechtsaktivist und Sozialist.

6.15.16

Der Attentäter von Orlando hatte laut seiner Ex-Frau "homosexuelle Neigungen"

Omar Mateen nutzte anscheinend Schwulen-Dating-Apps und war wohl auch häufiger in dem LGBT-Club, in dem er 49 Menschen tötete.

10.21.15

​„Innerhalb der deutschen Grenze wird jeder Herero mit oder ohne Gewehr erschossen“

Vor 111 Jahren verübten Deutsche den ersten Völkermord des 20. Jahrhunderts. Bis heute hat es dafür keine Entschuldigung oder Entschädigung gegeben.

Anzeige
10.9.15

Laut einem US-Politiker hätten bewaffnete Juden den Holocaust verhindern können

Sind Gegner des amerikanischen Waffengesetzes nicht besser als Hitler? Dieser Republikaner glaubt es zumindest.

10.6.14

Wie ein mexikanisches Kartell Hunderte Menschen hinrichten konnte – und damit durchkam

Zwei Männer haben Drogengeld vom Zeta-Kartell geklaut. Als Rache wurden 300 Menschen in Fässer gesteckt, mit Diesel übergossen und langsam angezündet.

7.21.14

20 Jahre nach dem Srebrenica-Massaker steht die Mitschuld der niederländischen Truppen fest

Ein niederländisches Amtsgericht entschied, dass die niederländischen Streitkräfte, die damals in Srebrenica stationiert waren, Schuld an den Toden von 300 Bosniaken tragen. Insgesamt wurden aber rund 8000 Menschen durch serbische Streitkräfte getötet.

7.17.14

Gedenken in Srebrenica zum Jahrestag des Massakers von 1995

Im Juli 1995 wurden im größten Kriegsverbrechen seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs mehr als 8,000 Bosniaken (bosnische Moslems) systematisch von serbischen Soldaten getötet. Es war der traurige Höhepunkt von drei Jahren ethnischer Säuberung.

8.20.13

Ich habe die Hölle in Ägyptens Gefängnis erlebt

Nach der abendlichen Ausgangssperre wurde ich nahe dem Tahrir-Platz von der ägyptischen Polizei verhaftet. Meine Erlebnisse sind kaum zu beschreiben.

8.16.13

Ein Augenzeugenbericht vom Massaker in Kairo

Wir haben einen Augenzeugenbericht vom Angriff auf die Muslimbrüder.

0102