Medienkritik

Instagram

Hört endlich auf, euch an der Dummheit von Influencern aufzugeilen

Schon mitbekommen: Dumme Influencer machen Fotos in einem giftigen See! Hinter dieser Quatsch-Story steckt eine widerliche Form der Selbstbefriedigung.
Sebastian Meineck
7.15.19
Politik

Ein Sudanese erzählt von der gerade ausufernden Gewalt in seiner Heimat

Und wie sich das Desinteresse am Leid in seiner Heimat anfühlt.
Rebecca Baden
6.19.19
Medienkritik

Wie grauslich 'Bild' über den Mord an einer Touristin berichtet

Die Zeitung zeigt unverpixelte Fotos des Opfers und interviewt die Mutter des Täters noch auf der Polizeistation.
Rebecca Baden
4.10.19
mental health

Britney Spears' psychische Gesundheit ist nicht eure Unterhaltungsshow

Leave Britney alone. Und alle anderen Menschen in psychiatrischer Behandlung.
Rebecca Baden
4.4.19
was zur hölle

Warum der "Presse"-Kommentar über Frauenprivilegien Bullshit ist

Der 87-jährige Journalist Jens Tschebull hat offensichtlich keine Ahnung von der Lebensrealität von Frauen und doch kommentiert er sie.
Nicole Schöndorfer
10.12.18
Medienkritik

Der absurdeste Scheiß, den Haiders 10. Todestag an die Öffentlichkeit gespült hat

Wir haben uns durch die Medien-Orgie zu Haiders Todestag gewühlt, damit ihr es nicht müsst.
VICE Staff
10.11.18
The Eternal Intern

"Satire muss wehtun" – Drei Tage Praktikum bei der 'Titanic'

In der Redaktion lernt unsere Autorin viel über Satire und noch mehr über Medien. Und hat Bauchschmerzen, als sie Menschen über "Rassismus gegen Deutsche" informieren muss und die Redaktion wegen "Aufruf zum Massenmord" getadelt wird.
Yasmina Banaszczuk
9.4.18
was zur hölle

Wir haben eine Woche lang 'Österreich'-Cover vorhergesagt und das sind die Ergebnisse

Brüste, Kanzler-Huldigungen und Riesenspinnen: Der Krawall-Journalismus der Fellners und die Verherrlichung unseres Kaiser-Kanzlers lassen sich wunderbar nachahmen.
#KeinGeldfürHetze
7.18.18
Panikmache

Eine unvollständige Liste der Dinge, vor denen Österreich in den letzten 25 Jahren Angst hatte

Zuerst waren es Sekten. Dann war es Joghurt. Danach waren es AIDS, Blutschokolade, Serben, Bosnier, Homosexualität, Feminismus und SARS.
Fabian Steinschaden
4.27.18
Medienkritik

Die deutsche 'Bild' Zeitung hat eine Kampagne gegen Ausländer in der SPD gestartet

"Nur Deutsche entscheiden, wer Deutschland regiert!"
VICE Staff
2.7.18
Medienkritik

So berichten österreichische Medien über den mutmaßlichen Doppelmörder von Graz

Friedrich F. montierte ein "Heil Hitler!"-Schild auf sein Auto, sprach von der "SPÖ-Mafia" und soll am Sonntag zwei Menschen erschossen haben. Für die Medien höchste Zeit, sich ein paar absurde Bezeichnungen für den Mann einfallen zu lassen.
Verena Bogner
10.30.17
Stuff

Ein Nachruf auf das unnötigste Phänomen des Jahres: Horror-Clowns

Woher kam dieses Phänomen eigentlich?
Ines Bandzauner, Camille Cérésa und Victoria Gfrer
11.27.16
0102