natur

7.18.19

Wir haben alte Menschen gefragt, was sie von den Klimaprotesten halten

"Die Regierung müsste auch mitmachen, die müssten auch mal mit dem Fahrrad fahren, oder mit den Öffentlichen." – Renate, 76.

5.27.19

So sieht es im Land mit der schlimmsten Luftverschmutzung der Welt aus

Der Fotograf Probal Rashid hat in Bangladesch jahrelang die Umweltzerstörung fotografiert. Seine Bilder beeindrucken und schockieren.

5.21.19

Dieser Fotograf macht unsichtbare Umweltverschmutzung sichtbar

Aus 300 Metern Höhe sehen sogar die Mikrobenschlieren einer Klopapierfabrik aus wie Kunst – dank J. Henry Fair.

4.17.19

Diese Frau macht Dildos aus Insektenpenissen

Joey Holder bringt per 3D-Drucker winzige Insektengenitalien auf Menschenpenisgröße. Nur ausprobiert hat sie die noch nicht.

9.27.18

So sieht es aus, wenn eine Robbe einen Mann mit einem Tintenfisch verdrischt

"Richtig komisch" sei das gewesen. Zum Glück gibt es ein Video.

8.7.18

Auf der Jagd nach natürlichen Highs in den Bergen Japans

Unser Kollege Fernando Perez ist nach Asien gereist, um dort mithilfe des alten spirituellen Volksglaubens Shugendo zur Erleuchtung zu finden. Dabei entdeckt er aber noch viel mehr.

Anzeige
8.2.18

MDMA-Produzenten kippen tonnenweise Giftmüll in Naturschutzgebiete

Jedes Jahr landen in den Niederlanden Chemieabfälle aus der Drogenproduktion in Wäldern, auf Feldern und im Abwasser. Und es lässt sich kaum etwas dagegen tun.

7.17.18

Die Zukunft des Wohnens ist aus Stroh und Lehm

Abfall ist eines unserer größten Probleme. Eine Gruppe von Architekten an der TU Wien hat deshalb jetzt ein Wohnprojekt entwickelt, das uns wieder mit der Natur versöhnen soll.

5.4.18

So landet dein Plastikmüll in den Bäuchen junger Vögel

Auf den Midway-Inseln im Pazifik verenden unzählige Albatrosse, weil sie den angespülten Kunststoffabfall fressen. Der Fotograf Chris Jordan hat die Tragödie dokumentiert.

2.16.18

Wow, das ist ein großes Wildschwein

Selbst Obelix hätte Schiss.

12.11.17

Ein Söldner erklärt, wie du im Dschungel überlebst

"Cyborg" verdient sein Geld damit, asiatische Soldaten im philippinischen Dschungel auszubilden. Wir haben uns mit ihm über Flucht- und Überlebensstrategien unterhalten.

12.5.17

Ein Mann hat zwei Bärenattacken am selben Tag überlebt – und uns davon erzählt

"Ein Biss in meinen linken Unterarm ging durch den Knochen. Ich hörte es knacken."

0107