Sachsen

Politik

Die deutsche Polizei bittet Hoteliers um Daten rumänischer Gäste

Das hat natürlich überhaupt nichts mit "Racial Profiling" zu tun, sagt die Polizei.
Aiko Kempen
vor 2 Tagen
Extremismus

Pizza bestellen für die Polizei gilt in Sachsen als linke Straftat

Warum Social-Media-User sich jetzt darüber lustig machen, die Einschätzung des deutschen Landeskriminalamts aber nicht vollkommen abwegig ist.
Aiko Kempen
8.6.19
Sachsen

Fliegende Flaschen, Tränengas, Verfolgungsjagden: Wie eine Abschiebung in Sachsen eskalierte

Rund 500 Menschen haben spontan versucht, den Zugriff auf einen Syrer zu verhindern – am Ende jagte die Polizei Menschen durch die Straßen Leipzigs.
Aiko Kempen
7.10.19
Rechtsextremismus

Ein Typ mit Hakenkreuz-Tattoos arbeitet für die deutsche Justiz

Ein Rechtsreferendar beim Freistaat Sachsen steht wegen eines Neonaziangriffs selbst vor Gericht. Jetzt kommt heraus: Unter seinen Shirts hat er Hakenkreuze und rechte Symbole tätowiert.
Aiko Kempen
6.17.19
Rechtsextremismus

Der schwule Christopher W. soll von Rechtsextremen zu Tode gefoltert worden sein

Aber kaum jemand in Deutschland spricht darüber. Wir haben recherchiert, warum die Behörden die rechte Gesinnung der mutmaßlichen Täter lange nicht ernst genommen haben.
Sarah Ulrich
4.18.19
Politik

Dieser Inhaftierte will sich aus dem Knast in den Stadtrat wählen lassen

Manuel Matzke tritt für die Linke in Sachsen bei gleich zwei Wahlen an – der Mann aus der JVA Zeithain nennt das "gelebte Resozialisierung".
Aiko Kempen
3.13.19
Rechtsextremismus

Ein deutscher Fußballverein trauert öffentlich um einen verstorbenen Neonazi

Thomas Haller gründete die "HooNaRa": Hooligans, Nazis, Rassisten. Trotzdem huldigen ihm Fans und Spieler. Und der Chemnitzer FC duldet es.
VICE Staff
3.11.19
Verbrechen

Wurden die Ausschreitungen von Chemnitz durch einen Kokain-Streit ausgelöst?

Nach neuen Erkenntnissen gibt es wohl einen überraschenden Grund für den gewaltsamen Tod, auf den tagelange Ausschreitungen folgten.
VICE Staff
2.14.19
Rassismus

Eine sächsische Schule lehrte bis vor Kurzem "Rassenlehre"

Und zwar nicht im Kapitel "Nationalsozialismus" in Geschichte, sondern in Biologie.
VICE Staff
1.23.19
Deutschland, ey

Warum Dresden seinen Einwohnern das Lüften verbietet

Aus Sorge vor Lärmschutz-Klagen hat die Stadt in einem Luxus-Bunker die Fenstergriffe abmontieren lassen.
VICE Staff
1.17.19
Rassismus

Wir haben mit dem Ex-Polizeischüler gesprochen, der rassistische Polizei-Chats veröffentlicht hat

"Man kann doch keine Asylheime schützen und gleichzeitig hintenrum über Flüchtlinge hetzen."
Yannah Alfering
10.29.18
gewalt gegen ausländer

Der neueste Brandanschlag in Chemnitz zeigt, wie gefährlich die Stadt geworden ist

"Hätte ich hier nicht Familie und ein Haus, ich würde wegziehen", sagt Ali Tulasoglu, der Wirt des Restaurants "Mangal".
Jan Karon
10.22.18
0106