Sozialhilfe

2.5.19

Wie findet man als geflüchtete Person in der Schweiz einen Job?

Du denkst, selbst mit Deutsch als Muttersprache ist es für Zugezogene schwer, einen Job in der Schweiz zu ergattern? Richtig! Wie schaffen das dann erst Geflüchtete? Wir haben nachgefragt.

1.18.19

So reagieren FPÖ-Wähler, die selbst von der Kürzung der Mindestsicherung betroffen wären

"Die FPÖ zu wählen, war der schlimmste Fehler meines Lebens." – Tom, 32

6.28.17

Hartz-IV-Empfänger müssen keine Dildos verkaufen

Welche Erotik-Jobs das deutsche Arbeitsamt vermitteln darf, klärt jetzt ein internes Dokument.

2.24.17

Ein Flüchtling zeigt, wofür er seine Sozialhilfe ausgibt

Onur erhält monatlich umgerechnet etwa 400 Euro von der Sozialhilfe und lebt in Zürich – der drittteuersten Stadt der Welt.

1.10.17

Ein Zürcher möchte über ein Facebook-Video 40.000 Franken Schulden begleichen

Im Video spricht er darüber, wie die Schulden seinen Alltag prägen. Auf Crowdfunding-Plattformen wurde sein Aufruf nicht akzeptiert.

11.22.16

Wir haben mit Renato Kaiser über sein Sozialhilfe-Video gesprochen

"Je mehr man sich selbst als sozial definiert, desto weniger überprüft man, wie sozial man wirklich ist."

Anzeige
6.5.16

Armut in Zürich: Überleben zwischen Sozialhilfe, Depressionen und Existenzängsten

Armut ist in der Schweiz ein Tabuthema. Wir haben mit Betroffenen darüber gesprochen, wie sie in die Armut gerutscht sind und wie sie ihren Alltag meistern.

5.22.16

Armut in Zürich: Das Leben als Obdachloser

Zürich gehört zu den wohlhabendsten Städten der Welt. Ewald Furrer lebte 19 Jahre lang auf ihren Strassen.

2.11.16

Warum ein bedingungsloses Grundeinkommen notwendig werden könnte

Die Diskussion über die bedarfsorientierte Mindestsicherung für anerkannte Asylwerber ist müßig. Eine Diskussion über ein bedingungsloses Grundeinkommen nicht.