U-Bahn

U-Bahn

Ich habe trotz Essverbot den ganzen Tag in der Wiener U-Bahn gegessen

Äpfel? Kein Problem. Thunfisch-Pizza? Interessiert niemanden. Da braucht es schon Kebap mit Zwiebeln.
Naomi-Saphira Weiser
1.16.19
öffentliche Verkehrsmittel

Alles, was das Pendeln zur Hölle macht

Alte Menschen, Kinder, Schienenersatzverkehr. Und vieles mehr. Eine Liste.
Joel Golby
7.5.18
Fotos

Zehn Jahre auf Streifzug mit europäischen Graffiti-Künstlern

Marco Mendia fotografierte rebellierende Sprayer, U-Bahn-Tunnel und Lagerhallen, als Streetart noch nicht Mainstream war.
Beckett Mufson
4.16.18
Gefängnis

Warum "Schwarzfahren" als Straftat abgeschafft werden muss

In Deutschland kannst du für dreimal Fahrrad-ohne-Ticket-mitnehmen für 2 Monate im Gefängnis landen. Und private Firmen profitieren davon.
Matern Boeselager
1.8.18
wien

Die Wiener Linien verdienen möglicherweise einen Oscar

Ein Dosenwurf, ein Handgemenge, ein unerschrockener Held: Der spektakuläre Kurzfilm unseres städtischen Verkehrsbetriebs.
Franz Lichtenegger
10.23.17
Verbrechen

Der Mann, der Mitglieder einer japanischen Terror-Sekte interviewt hat

Normalerweise bekommt man kaum Zugang zu den inhaftierten Mitgliedern von Ōmu Shinrikyō, die 13 Menschen mit Giftgas töteten. Sicherheitsexperte Richard Danzig hat es trotzdem geschafft.
Julian Morgans
10.4.17
Umfrage

Was dir alles passieren kann, wenn du im Zug einschläfst

Eine leergeräumte WG, ein vergessenes Kleinkind und eine halbe Nacht im abgesperrten Zug – wir haben Geschichten von Bahn-Schläfern zusammengetragen
VICE Staff
8.2.17
Kriminalität

Wir haben einen Kriminologen gefragt, warum man Fremde in U-Bahnhöfen die Treppe hinunterstößt

"Sehen wir die Bilder der Kameras, denken wir: Das könnte mir auch passiert sein. Ohne Bilder würde es uns viel weniger interessieren."
Christina Hertel
7.14.17
Kriminalität

Die Berliner Polizei fahndet in gleich zwei Fällen öffentlich nach U-Bahn-Schlägern

Einer der mutmaßlichen Täter stützte sich auf der Rolltreppe ab, um sein Opfer mit beiden Beinen zu treten.
VICE Staff
7.11.17
Berlin

Menschen beschreiben ihre schlimmsten Erlebnisse mit öffentlichen Verkehrsmitteln in sechs Wörtern

"Hob mein Hemd, leckte meinen Nippel." – Jonathan, 33
VICE Staff
7.4.17
lost and found

Fotos aus dem Fundbüro der Berliner U-Bahnen

Glasaugen, Gasmaken und 26 Kilo EC-Karten. Was auf Sitzen und an Haltestellen liegen bleibt.
VICE Staff
6.29.17
Kriminalität

Berliner Graffiti-Sprayer riskieren ihr Leben, nur um eine S-Bahn zu bemalen

Für ihre neueste Aktion holen sich die Berlin Kidz Unterstützung von einer anderen bekannten Berliner Crew.
Tim Geyer
6.21.17
0104