wiesn

10.9.19

Ich dachte, das Oktoberfest sei scheiße – aber ich liebe Trash

Wie ich, eine Kanadierin, das Oktoberfest überlebte.

10.5.18

Wir haben Paare auf dem Oktoberfest-Kotzhügel nach ihren Liebesgeschichten gefragt

"Der Platz hier ist romantisch – wenn man die kotzenden und pissenden Männer ausblendet."

10.3.18

Zu Besuch im härtesten Klo der Wiesn

Amelie K. hat die Kontrolle über 32 Damentoiletten im Epizentrum der Eskalation. Ohne ihre Trillerpfeife würde die Klofrau untergehen.

9.25.18

Die 30 enttäuschendsten Wiesn-Besucher

Florian, 19, will nicht in der Schlange zum Klo stehen und pinkelt heimlich einen Maßkrug voll.

10.2.17

Wollust, Neid, Geiz: Fotos der Sieben Todsünden auf dem Oktoberfest

"Am ersten Tag habe ich jemanden fotografiert, der mir direkt danach ins Gesicht geschlagen hat."

9.29.17

Wir waren während der Wiesn zu Besuch in Münchens größtem Bordell

2.500 Prostituierte arbeiten normalerweise in München, zum Oktoberfest sind es 5.000 – und das sind nur jene, die legal arbeiten.

Anzeige
9.29.16

Ein Typ glaubt, seine Freundin gehe gerade fremd, und das Netz fiebert mit

Es folgt eine mehrstündige Seifenoper, Tausende Ratschläge und ein Live-Ticker des Beziehungsdramas.

9.26.16

Das Oktoberfest erklärt in 10 Tweets der Polizei München

"Die Kripo gibt ihr Bestes, um den Ausführungen der Wiesn-Gäste zu folgen. #wirr"

9.19.16

Hangover-News, 19. September 2016

Die Leopoldstadt und Berlin haben gewählt, Frauke Petrys Auto brennt, auf der Wiesn will ein Mann mit Falschgeld zahlen und Arte gibt RTL einen Tritt in den Allerwertesten.

10.5.15

Warum die Rosa Wiesn großartig ist

Wenn die queere Community auf die Wiener Wiesn geht, dann sieht das nicht nur fabelhaft aus—es fühlt sich auch genau so an.

9.30.15

So sexistisch sind Gstanzl-Texte

Wenn Sexismus und Gewalt als Tradition verkauft werden. Der Brauch des Gstanzl-Singens.

9.22.15

Flüchtlinge? Welche Flüchtlinge?

Wir haben Oktoberfest-Besucher gefragt, was sie über Flüchtlinge denken.

0102