Anzeige
News

Am Nordpol ist es 20 Grad heißer als üblich für diese Jahreszeit

Eine Polarexpedition könntet ihr momentan in Sneakern und H&M-Parka antreten.

von VICE Staff
21 November 2016, 9:23am

Foto: imago | All Canada Photos

Kein Fan des Klimawandels. Das Walross lebt im Arktischen Ozean | Foto: imago | All Canada Photos

Würdet ihr heute eine Nordpol-Expedition antreten, ihr müsstet euch nicht einmal groß umziehen. Ein Schal über den löchrige H&M-Parka und ein Extrapaar warme Socken in den Sneakern würden schon reichen. Laut des US-Meteorologen Richard James lag der tiefste gemessene Wert am Nordpol in diesem Herbst bei -5,6 Grad—eine Temperatur, bei der deutsche Großstädter immer noch hartnäckig versuchen, Fahrrad zu fahren, und Chucks als Winterschuhe durchgehen lassen.

Momentan ist es am Nordpol 20 Grad wärmer als normalerweise zu dieser Jahreszeit. 20 Grad mehr als sonst! Das ist ungefähr so, als würde man Weihnachten in Österreich plötzlich als Gartenfest feiern können.

Auch die Eisdecke im Arktischem Ozean ist zu klein. Das Meer will nicht so richtig gefrieren, und das, obwohl am Nordpol die Polarnacht angebrochen ist. Wenn die Sonne nicht mehr scheint und es im Herbst kalte Strömungen gibt, bildet sich in der Arktischen See normalerweise eine Eisschicht. Aber diesmal vereist das Meer so langsam wie nie zuvor gemessen.

Dieses GIF zeigt, wie dünn das Eis über dem Arktischen Ozean in den letzten 30 Jahren geworden ist:

Dass die Temperaturen am Nordpol schwanken, ist nicht ungewöhnlich, aber diesmal sind die Forscher wirklich beunruhigt.

Das wenige Eis könnte zu einer Teufelsspirale der Erwärmung führen. Wenn die Sonne wieder scheint und kaum Eis da ist, um die Strahlen zu reflektieren, erwärmt sich das Wasser schneller. Also gibt es noch weniger Eis.

Die World Meteorological Organization hat 2016 zum heißesten Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen ausgerufen. Vor diesem Hintergrund ist es besonders gruselig, dass vor wenigen Wochen ein Mann zum Präsidenten der USA gewählt wurde, der glaubt, dass die globale Klimaerwärmung eine Erfindung der Chinesen sei.

Und in Deutschland eine Partei zweistellige Umfragewerte hat, die den menschgemachten Klimawandel leugnet.

Tagged:
καλτ
Vice Blog
Nordpol
Klimaerwärmung
Arktisches Meer
temperatura
Klima