How-To: Ceviche

Javier Wong ist für viele der Endgegner, wenn es um Ceviche geht. Damit auch wir mal kulinarische Champions-League-Luft schnuppern können, verrät er uns ein besonders simples Rezept. Viel Spaß!

|
28 Oktober 2014, 8:09am

Javier Wong ist einer der besten Ceviche-Köche der Welt. Kein Wunder, stammt er doch aus Peru, dem Mutterland dieses köstlichen Fischgerichts.

Sein „Geheimnis” (obwohl er meint, es gebe keins) besteht übrigens darin, dass ein perfektes Ceviche so simpel wie möglich zu sein hat. Hier kommen also kulinarische Minimalisten voll auf ihre Kosten. Das Wichtigste ist nämlich frischer Fisch. Verstanden? FRISCH! Javier vertraut dabei auf Seezunge. Dazu kommen noch peruanische Limetten (du darfst aber auch die aus dem Supermarkt um die Ecke verwenden), Zwiebeln, Salz und Pfeffer. Ach so, und Liebe. Ganz viel sogar. Also zuschauen und nachkochen!

Das Video und Rezept findet ihr auf MUNCHIES.