Schule

Menschen erzählen von ihrem schrecklichsten ersten Schultag – in sechs Wörtern

"Der Vertrauenslehrer zündete mich versehentlich an."

von Anna Goldfarb
19 September 2018, 1:06pm

Alle Illustrationen von Brandon Celi

Viele Menschen überkommt eine Welle der warmen Nostalgie, wenn sie an ihre Schulzeit zurückdenken. Für andere waren diese Jahre eher die erbarmungslose Hölle. Die meisten von uns liegen irgendwo dazwischen. Einen schlimmen oder peinlichen Moment im Klassenzimmer hat aber bestimmt jede oder jeder schon erlebt.

Deswegen haben wir Freunde und Kolleginnen darum gebeten, uns in sechs Wörtern von ihren schlimmsten Erlebnissen am ersten Tag nach den Sommerferien zu erzählen. Von Körperflüssigkeiten über grausame Mitschüler bis hin zu gefährlichen Lehrern war alles dabei.

"Lehrer würgte mich wegen Hausaufgaben-Lüge." – Razin, 24

"Fiese Bullys stießen meinen Rollstuhl um." – Jason, 26

"Versehentlich einen Tag zu früh aufgetaucht." – Johnny, 33

"Meine ältere Schwester ignorierte mich komplett." – Julie, 34

"Ich wurde an meiner Unterhose aufgehängt." – Timmothy, 17

"Großer Streit mit ehemals bestem Freund." – Jordan, 31

"Schulfiesling schlug mir in den Magen." – Michael, 24

"Erkenntnis: Alle meine Mitschüler sind scheiße." – Tara, 23

"Meine Ex war in meiner Klasse." – Naeem, 27


Auch bei VICE: Du willst nach deinem Studium Geld verdienen? Dann geh nicht auf die Kunsthochschule


"Wütender Rektor zwang mich zur Bartrasur." – Sean, 30

"Schwarm setzte sich von mir weg." – Howie, 29

"Ich bekam direkt richtig nervige Windpocken." – Heather, 38

"Jemand furzte laut, ich wurde beschuldigt." – Kim, 37

"Umzug, neue Schule, ich hatte Geburtstag." – Sarah, 42

"Lehrer verspottete mich: Hyperventilation und Krankenhausaufenthalt." – Joan, 54

"Erste Periode führte zu blutverschmiertem Rock." – Jessica, 42

"Bus verpasst – wegen Kaugummi im Haar." – Heather, 43

"Erste Unterrichtsstunde: Furz mit viel Land." – Sab, 24

"Kotzte vor Nervosität in meinen Schulranzen." – Kate, 32

"Gemischter Schwimmunterricht in der sechsten Klasse." – Jason, 36

"Der Vertrauenslehrer zündete mich versehentlich an." – James, 30

"Der Klassenfiesling spuckte in meine Haare." – Olivia, 41

"Schwimmunterricht: Ich ertrank fast, alle lachten." – Pete, 32

"Weiße Hose traf auf dunkle Schokolade." – Beth, 32

"Ich vergaß, meinen Wecker zu stellen." – Luwi, 23

"Musste alle Fragen des Lehrers beantworten." – Sergio, 22

"Lehrerin zog mir die Unterhose hoch." – Kyle, 19

"Wurde wegen jungenhafter Kleidung fertig gemacht." – Lauren, 32

"Irgendjemand drohte, eine Bombe zu zünden." – Billy, 23

"Ich bekam am ganzen Körper Nesselausschlag." – Noah, 29

"Lehrerin fuhr mich über den Haufen." – Kelsey, 34

"Flog zu Unrecht von der Schule." – Liz, 41

Folge VICE auf Facebook, Twitter und Instagram.

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf VICE US.