Anzeige
Sex

Video: Lust in Fernost – Seouls Sexspielzeug-Läden boomen

Aber ändert der Trend auch die vielen sexuellen Tabus in Südkorea?

von VICE Staff
03 September 2018, 8:56am

Derzeit erlebt Südkorea einen sexy Boom: Überall in dem asiatischen Land eröffnen neue Sexspielzeug-Läden – und die Kunden kommen in Strömen. Wo früher nur wenige solcher Shops hinter Milchglas versteckt lediglich veraltete Waren verkauften, ist das Geschäft mit Sex dank neuer Gesetze und mehr Offenheit heute im Mainstream angekommen.

Grössere Verfügbarkeit von Sexspielzeug bedeutet aber nicht, dass die vielen sexuellen Tabus in Südkorea plötzlich verschwunden sind oder dass die Versäumnisse in Sachen Sexualkunde jetzt nachgeholt werden. Unsere Kollegen haben sich vor Ort bei Unternehmern und Verkäuferinnen erkundigt, wie sie den Boom erleben und was sie sich davon erhoffen.

Folge VICE auf Facebook, Twitter und Instagram.

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf VICE US.

Tagged:
Sex
video
Kultur
Südkorea
Asien
tabus
boom
sexspielzeug
Wandel