Anzeige
Stuff

Wie nackte Haut, Twerken und Feminismus den „Miss Juggalette“-Contest bestimmen

Innerhalb der sonst so toleranten und offenen Außenseiter-Community der ICP-Fans wurden weibliche Juggalos häufig objektiviert und an den Rand gedrängt—bis jetzt.

von Broadly Staff
24 November 2015, 5:00am

Dieses Video ist zuerst bei Broadly erschienen.

Die stereotypische Darstellung von Juggalos ist immer mit Gesichtsbemalung, Faygo-Limonade und der Rap-Truppe Insane Clown Posse verbunden. Aber selbst innerhalb der sonst so toleranten und offenen Außenseiter-Community der ICP-Fans werden weibliche Juggalos häufig objektiviert und an den Rand gedrängt.

So war es zumindest noch bis vor drei Jahren, aber dann holten sich die Juggalettes ihren jährlichen „Miss Juggalette"-Schönheitswettbewerb zurück. Früher wurde das Ganze vom Porno-Star Ron Jeremy moderiert, der die Veranstaltung letztendlich immer in ein nacktes Saufgelage verwandelte. Nun hat jedoch Lette's Respect, eine feministische Gruppierung innerhalb der Gemeinschaft, das Ruder übernommen.

Zwar ist immer noch viel nackte Haut zu sehen, aber jetzt werden alle Teilnehmerinnen für ihre Talente belohnt—völlig unabhängig von Aussehen, Größe oder Gewicht. Einige junge Frauen rappen, andere strippen und wieder andere singen ihre Lieblingsrocklieder. Aber wie haben es die Juggalettes geschafft, innerhalb der von Männern dominierten Juggalo-Kultur einen modernen und offenen Schönheitswettbewerb des 21. Jahrhunderts aufzuziehen? Wir sind zum alljährlichen Gathering of the Juggalos gefahren, um genau das herauszufinden.

Tagged:
Broadly
Juggalettes
Juggalos
Gathering of the Juggalos
Insane Clown Posse
Nackte haut
Dokumentation
ron jeremy
Feminismus
twerken
Miss Juggalette
Schönheitswettbewerb
Außenseiter
стрип