Wie Wir Wollen

Michael Buchinger will von Österreich aus YouTube erobern

Michael Buchinger ist Österreichs größter Youtube-Star. Er erzählt in seinen Videos von seinem Alltag als Student, philosophiert über seine Lieblingsserien und dreht selbstironische Sketches.

von Raphael Schön
21 November 2014, 9:00am

Foto von Kurt Prinz, VICE Media

Michael Buchinger ist der beste Freund von 36.000 Menschen. Er hat immer Zeit, hat stets Tipps für den Alltag parat und sorgt auch bei gedrückter Stimmung für gute Laune. Pubertierende Mädchen, lautes Gekreische und unter der Türe durchgeschobene Liebesbriefe gehören für Michael Buchinger zum Alltag. Er ist für seine größtenteils weiblichen Fans so etwas wie ein guter Freund, ein greifbarer Promi, mit dem man auf Augenhöhe reden kann – in der Theorie zumindest. Michael ist aber kein Star, der durch klassische Medien wie TV oder Radio populär wurde – er ist YouTuber. Er hat sich seine Anhängerschaft über die Jahre hinweg auf eigene Faust geangelt.

Unter dem Motto „sarkastisch und schlecht gelaunt seit 1992" stellt er jeden Freitag ein neues Video auf seinen YouTube-Kanal. Darin erzählt er von seinem Alltag als Student, philosophiert über seine Lieblingsserien, dreht in Eigenregie selbstironische Sketches und präsentiert seine persönlichen „Hasslisten". Dank seines Humors und guten Gespürs für interessante Themen ist er über die Jahre zum bekanntesten YouTuber des Landes geworden.

​Lies diese und weitere visionäre Geschichten auf www.wie-wir-wollen.at.