Video: Japaner mieten sich Freunde für mehr Likes auf Instagram

Unser Kollege Kumpei hat Fremde dafür bezahlt, seine Geburtstagsgäste zu sein, und eine wilde Party gefeiert – zumindest online.

|
21 Januar 2019, 4:17pm

Du willst heiraten, hast aber nicht genug Freunde, um die Location zu füllen? Dann miet dir doch welche. "Family Romance" ist ein japanisches Unternehmen, das sich auf "mietbare Menschen" spezialisiert hat. Ganz egal, wer dir gerade fehlt, Family Romance versorgt dich mit einer dir komplett fremden Person, die dann als Freundin, Ehemann, Elternteil oder Kollegin einspringt.

Warum? Das Leben der Kunden soll zumindest in den sozialen Medien etwas aufregender, glamouröser oder erfolgreicher aussehen, als es eigentlich ist. Unternehmensgründer Yuichi Ishii garantiert mindestens 100 Likes für jedes Foto, das bei seinem "Life Enjoyment Representation Service" geschossenen wurde.

Unser japanischer Kollege Kumpei Kuwamoto hat Family Romance engagiert, um ihm dabei zu helfen, eine wilde Geburtstagsparty zu feiern – oder zumindest fürs Internet so zu tun. Das Ergebnis ist bizarr.

Folge VICE auf Facebook, Twitter und Instagram.

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf VICE DE.