Anzeige
Essen

Das passiert hinter den Kulissen von KFC

Ich will ehrlich mit euch sein: Ich habe noch nie bei KFC gegessen. Weil mich der Laden stört. Das reichte mir nicht mehr, also bin ich hingefahren.

von Nell Frizzel
05 Mai 2017, 11:00am

Also, klar, ich habe mich schon darüber lustig gemacht, wie jemand aus einem Kübel essen kann. Aber soweit ich mich erinnern kann, habe ich mich nie für das geheime Rezept des Colonels mit elf Kräutern und Gewürzen interessiert. Der Zinger Burger hat mich auch nicht scharf gemacht, obwohl er das bei jedem sollte. Und ich habe niemals an einem der KFC Hühnerteile geknabbert.

Klar, ich habe schon mal gebratenes Huhn gegessen: In Berlin zum Beispiel gibt es ein Paradies für Grillhuhnfans, wo man zum frittierten Vogel noch Kartoffelsalat und einen ordentlichen Kanten Brot bekommt. Oder er wird auf einer lenkradgrossen Portion Reis und Kichererbsen mit eingelegtem Gemüse aus einem Goldfischglas serviert.

....weiterlesen auf Munchies

Folge VICE auf Facebook.