Anzeige
VICE News

Unterwegs mit jungen Fentanyl-Abhängigen

Eine persönliche und eindringliche Dokumentation über Kanadas Fentanylkrise aus Sicht der jungen Konsumenten.

von VICE Staff
08 August 2016, 6:00am

In dieser Dokumentation begleiten wir junge Menschen in Alberta, Kanada, deren Leben durch das starke Opioid Fentanyl beeinflusst wurde. Der Ursprung der kanadische Fentanylkrise reicht zurück bis 2012, als das berüchtigte, verschreibungspflichtige Schmerzmittel OxyContin aus den Regalen der Apotheken verschwand, um Platz für die "sichere" alternative OxyNeo zu machen. Daraufhin tauchte plötzlich Fentanyl in Form gefälschter OxyContin-Pillen auf dem Schwarzmarkt auf, breitete sich aus und stürzte das Land in eine Drogenkrise. Der Westen Kanadas ist besonders stark betroffen.