Sex

Ich habe mir meine sexuelle Zukunft voraussagen lassen

Und habe dabei viel über meine Vergangenheit gelernt.
Johanna Senn
1.25.19
Waffenrecht

Die Schweiz ist nicht das Waffenparadies, zu dem es die 'Daily Show' macht

Acht Millionen Menschen, zwei Millionen Schusswaffen: Massenschiessereien gibt es in der Schweiz zwar selten, das Land hat trotzdem ein Problem.
Johanna Senn
12.10.18
gleichberechtigung

Der Ständerat will Homosexualität aber nicht Geschlechtsidentität schützen

Was queere Menschen dazu zu sagen haben.
Rebecca Breitenstein
Johanna Senn
11.29.18
neonazis

Schweizer Neonazis outen sich auf Facebook selbst

Wer ein Antifa-Foto repostet, darf nicht vergessen, dass der Urheber die Originale besitzt.
Johanna Senn
11.29.18
Stuff

Besuchende des Porno-Flohmi zeigen uns ihre Einkäufe

Was in ihren Taschen gelandet ist: ein Stellungsbuch aus den Achtzigern, Pins mit Pornobildern und Glitzerunterwäsche.
Johanna Senn
11.27.18
Widerstand

Über 40 Jahre Widerstand: Wir haben mit den Separatisten in Moutier und ihren Gegnern gesprochen

Wir wollten wissen, was es für sie bedeutet, zum Kanton Jura zu gehören.
Johanna Senn
11.23.18
Sexismus

Was ich an der Olma über Sexismus auf dem Land erfahren habe

"Wenn man einen Minirock und einen Ausschnitt bis zum Bauchnabel trägt, ist man selbst Schuld, wenn sowas passiert"
Johanna Senn
10.26.18
crime

Was mit einem Dorf passiert, in dem ein menschliches Bein gefunden wurde

Die Dorfbewohner wurden bis heute nicht von der Polizei informiert. Sie haben Angst - und machen Witze. Ein Besuch, sechs Wochen danach.
Johanna Senn
8.30.18
gewalt

Schweizer Obdachlose erzählen von Übergriffen auf der Strasse

Laut der Stadt ist Gewalt gegen Obdachlose in Zürich kein Thema.
Johanna Senn
7.31.18
Wohlstand

So stellen sich Menschen im reichsten Ort der Schweiz Armut vor

"Ich kann mir nicht vorstellen, wie man in der Schweiz arm werden kann."
Johanna Senn
7.27.18
Monatsbudget

Ein Schweizer IV-Rentner zeigt, wofür er sein Geld ausgibt

Nico bekommt monatlich 2.000 Franken. Nicht alle glauben, dass er dieses Geld verdient.
Johanna Senn
7.24.18
Festivals

So wohnen Leute wirklich, die 1.200 Franken für eine Festival-Unterkunft zahlen

Ist das VIP-Camping eine Abschottung vom Alltag? Wir haben uns bei zwei Besuchern des Openair Frauenfelds zuhause umgesehen.
Johanna Senn
7.13.18
Neuer 0103Älter