Charlie Hebdo

1.27.16

Das Verbot einer Neonazi-Plattform hat nichts mit der Beschneidung der Pressefreiheit zu tun

Das ehemalige Rechtsextremenportal Altermedia wurde nun offiziell verboten—und in sozialen Netzwerken ziehen Rechte Parallelen zu Charlie Hebdo.

1.11.16

Eine Überlebende des Bataclan-Anschlags erzählt von ihrem Leben seit der Tragödie

„Ich fühle mich den Leuten verbunden, die fast mit mir zusammen gestorben wären, obwohl ich sie nicht kenne und sie wohl auch nie wieder sehen werde."

4.18.15

Für die Wahrheit sterben

Morde an Journalisten und wo und warum sie am häufigsten passieren.

3.17.15

Wie das Internet uns zwingt, zu allem eine Meinung haben zu müssen

Erst Charlie Hebdo, dann ein viral gegangenes Kleid—wir müssen zu allem unseren Senf dazu geben und haben doch nichts zu sagen. Warum sich das ändern muss.

2.11.15

Irgendein Idiot hat ein Spiel namens "Muhammad Sex Simulator 2015" programmiert

Darin kommen der Prophet, schwuler Sex, Tiere und Kacke vor, doch der Programmierer behauptet, es solle keinen Angriff auf irgendeinen Glauben darstellen.

Anzeige
2.2.15

Exklusiv-Interview mit dem ‚Charlie Hebdo‘ Karikaturisten Luz

Einen Monat nach dem schrecklichen Terroranschlag auf die Redaktion von ‚Charlie Hebdo' haben wir uns mit dem überlebenden Karikaturisten Luz getroffen, um über Mohammed-Zeichnungen, Meinungsfreiheit und den Tag des Angriffs zu sprechen.

1.19.15

​Treffen sich ein Rabbi, ein Priester und ein Imam …

... und reden über Humor, der in der geplanten Berliner Begegnungs- und Miteinander-Bet-Stätte House of One nicht verboten sein soll. Und wo es gerade so lustig war, haben sie uns auch gleich noch ein paar Witze erzählt.

1.18.15

Warum man überhaupt mit Bushido reden sollte

Nach seinem Interview mit Bushido erklärt Marcus Staiger, warum er es für wichtig hält, den Dialog mit Bushido zu suchen.

1.15.15

Bushido im Interview zu Charlie Hebdo, Pegida und seinem Glauben

Marcus Staiger spricht mit Bushido über dessen Rolle im Spannungsfeld zwischen Medien, Islam und Rap.

1.15.15

Pegida hat kein Nazi-Problem

Es sind noch genügend Rechte da.

1.14.15

Das Attentat von Paris (Teil 3)

Für den dritten Teil unserer Videoreihe waren wir bei der Demonstration in Paris anwesend, wo ein beeindruckendes Zeichen gegen den Terrorismus gesetzt wurde.

0103