drogensucht

10.1.19

Asyl statt Drogenknast: Die Geschichte von Larisa Solovyeva

Die Aktivistin sollte in Russland wegen eines arrangierten Deals ins Gefängnis. Nun darf sie in Deutschland bleiben.

9.30.19

Wir haben Suchtkranke zu Spritzen auf Kinderspielplätzen befragt

"Junkies haben auf dem Spielplatz nichts zu suchen. Kinderspielplätze sind für Kinder da. So einfach ist das."

8.30.19

Bayern: Ein Nasenspray soll Heroin-Konsumierenden das Leben retten

Jürgen drohte an einer Überdosis zu sterben, dank eines Modellprojekts konnte sein Freund ihn retten – mit Naloxon.

8.29.19

Vier Menschen erzählen, wie Drogen sie auf die Intensivstation gebracht haben

"Ich erinnere mich nur noch, wie ich mich im Badezimmerspiegel anschaute und merkte, dass ich total drauf ich bin. Danach hatte ich einen Blackout."

2.18.19

Dieser Mann kämpft mit Krötengift gegen die Drogensucht

Früher war er abhängig von Opioiden, heute schwört er auf DMT aus Kröten. Wir haben Neal Catlett mit der Kamera begleitet.

11.19.18

Ein cleanes Leben ist langweilig – und wunderschön

Heroin und Chaos waren mein Alltag. Jetzt muss ich lernen, die Normalität zu geniessen. Und aufhören, vor allem wegzulaufen.

Anzeige
9.11.18

Ich war clean und wollte ein Kind – trotzdem habe ich abgetrieben

In meiner Entzugsklinik sehe ich bei den anderen Patientinnen: Ein Baby ist kein Garant dafür, dass ich mich vom Heroin fernhalten kann. Eine Abtreibung aber auch nicht.

9.11.18

Der Hass gegen Ariana Grande zeigt, wie wenig wir von Beziehungen zu Suchtkranken verstehen

Internet-Kommentatoren machen Grande für die Überdosis ihres Ex Mac Miller verantwortlich. Dabei ist es nicht rücksichtslos, sich zu trennen, wenn die Belastung zu gross wird, sondern gesund.

8.23.18

Die sächsische Polizei erklärt einen Studenten per Post für drogenabhängig

Ausserdem werde er höchstwahrscheinlich in die Beschaffungskriminalität abrutschen, schreiben die Leipziger Beamten in ihrer bizarren Begründung für eine erkennungsdienstliche Behandlung.

5.9.18

10 Fragen an einen Kokain-Abhängigen, die du dich niemals trauen würdest zu stellen

Wissen deine Eltern, dass du Drogen nimmst? Hast du durch deine Sucht Freunde verloren? Merkst du schon, wie deine Nasenscheidewand zerfällt?

6.26.17

Sucht ist das wohl beschissenste Erbe, das es gibt

"Abhängige fallen nicht aus dem Stammbaum, aber weit vom Stamm landen sie auch nicht."

6.23.17

Ex-Drogenabhängige erzählen, wie sie den Absprung geschafft haben

"Ich stellte mir meine Eltern vor, die an meinem Krankenhausbett weinen."

0103