Homosexualität

Sexismus

US-Stürmerin Megan Rapinoe zeigt, dass Frauen mehr zu sagen haben als Männer

Die lesbische Nationalspielerin spielt nicht nur eine grandiose WM, sie legt sich auch noch mit Donald Trump an und kämpft für mehr Gerechtigkeit.
Eike Kühl
7.1.19
HIV

HIV-positive Menschen erzählen, wie sie im Alltag diskriminiert werden

"Ich bekomme immer nur den letzten Termin des Tages, wenn alle anderen Patienten und Patientinnen schon weg sind." – Alejandro, 45
Steven Meyer
6.17.19
Leben unter Paragraf 175

Queere Senioren erzählen von ihren Coming-outs

"Schwul sein – das gab es einfach nicht", sagt Robert, 81. Mehr als sein halbes Leben lang musste er seine sexuelle Orientierung verheimlichen. Auch wegen des sogenannten Schwulenparagrafen.
Maria Christoph
6.12.19
LGBTQ

Wie meine Scham als Homosexueller meine Beziehungen zerstörte

Ich hasste mich und ich hasste andere Männer dafür, dass sie mich mochten.
Sebastian Goddemeier
6.12.19
Meinung

Wo Paragraf 175 trotz seiner Abschaffung heute noch weiterlebt

Seit 25 Jahren ist Homosexualität straffrei, aber ich werde dennoch fast täglich diskriminiert und bedroht, ob beim Bahnfahren oder Blutspenden.
Sebastian Goddemeier
6.11.19
LGBTQ

Meine Homosexualität ist keine Phase

"Hast du es schon einmal mit einer Frau versucht?" Ich kann diese Frage nicht mehr hören. Hier beantworte ich sie zum allerletzten Mal.
Sebastian Goddemeier
4.30.19
LGBTQ

Fünf Homosexuelle erzählen, wie Heterosexuelle sie behandeln

"Ich habe keine Lust, ständig zu erklären, dass lesbisch zu sein keine Sünde ist. Sollen sie mit ihrer Ignoranz leben. Ich wurde schon als 'Ausgeburt der Hölle' betitelt." – Emily, 22
Sebastian Goddemeier
4.23.19
Rechtsextremismus

Der schwule Christopher W. soll von Rechtsextremen zu Tode gefoltert worden sein

Aber kaum jemand in Sachsen spricht darüber. Wir haben recherchiert, warum die Behörden die rechte Gesinnung der mutmasslichen Täter lange nicht ernst genommen haben.
Sarah Ulrich
4.18.19
Auf der Couch

Sechs Lektionen, die ich in zwei Jahren Psychotherapie gelernt habe

Am Anfang habe ich meinen Therapeuten nur angeschwiegen, am Ende hätte ich ihn am liebsten nie wieder verlassen. Danke für alles, Herr Kaiser.
Sebastian Goddemeier
3.22.19
Lebensweisheiten

Ältere Menschen erzählen, was sie gerne früher gewusst hätten

"Ich hätte gerne eher gewusst, dass ich schwul bin. Meine zweite Frau ist mit 29 an Krebs gestorben. Ich mag gar nicht denken, wie lange das sonst noch gut gegangen wäre mit uns."
Yannah Alfering
Jesse Schumacher
3.11.19
Foto

Wie dieser Tattoo-Pionier die Nazis überlebte und zum Body-Positivity-Symbol wurde

Albrecht Becker spritze sich so viel Paraffin in die Hoden, dass es sich irgendwann um seinen Penis legte. Trotzdem hat er sich nie für etwas geschämt.
Tim Geyer
2.4.19
Homosexualität

Wie mich eine Homo-Heilerin in meinem Schwulsein bestärkt hat

"Das Schlimmste, was dir passieren kann, ist, dass dir ein Therapeut sagt, dass du normal bist", sagt Simone.
Steven Meyer
1.31.19
0115