Katzen

3.19.19

Cat Ladys erklären, warum Katzen besser sind als Männer

"Sie gehen nicht mit ihren Kumpels in die Kneipe und kommen dann betrunken zurück. Sie essen weniger und sind sauberer."

9.10.18

Warum ich mein Lieblingsshirt nicht so leichtfertig aus der Hand hätte geben sollen

Hört auf, euren Partnern Dinge zu schenken, an denen euer Herz hängt. Diese sieben Menschen haben es getan – und schwer bereut.

8.14.18

Was passiert, wenn deine Katze Weed frisst

Kann man Katzenkrankheiten mit Cannabis heilen? Kann meine Katze THC abbauen? Was muss ich tun, wenn sie high ist? Wir haben eine Tierärztin alles gefragt, was du wissen musst.

7.16.18

Das doppelte Kätzchen

Eine Katze macht miau, zwei Katzen machen Mühe. Aber dafür lassen sie dich doppelt dahinschmelzen.

12.19.17

Menschen erzählen ihre schlimmsten Haustier-Geschichten – in sechs Wörtern

"Hund biss mich an meinem Geburtstag."

12.19.17

'Den Katzen gehört die Stadt' – ein Comic von Rosa Arango

Was für eine junge Frau als netter Ausflug beginnt, entpuppt sich bei Einbruch der Nacht als Albtraum.

Anzeige
7.6.17

Drei Typen erklären, wie und warum sie Katzen töten

Katzen sind die wohl grösste Bedrohung für die australische Tierwelt. Wir haben mit Umweltschützern gesprochen, die die Sache selbst in die Hand nehmen.

10.7.16

Fragen, die das beste Video der Welt aufwirft

Das Bundesministerium für Technologie will uns Breitband erklären. Das tut es mit Katzen. Weil Internet. Und es ist das lustigste Video der Welt.

7.30.16

Traumatische Geschichten vom Tod heißgeliebter Haustiere unserer Kindheit

"Ich bin mir nicht sicher, ob das noch schwarzer Humor oder einfach nur schwarz ist."

7.14.16

Kranker Scheiss aus dem Leben von Schweizer Tierpflegern

Wir haben mit einem Tierheimleiter und einer ehemaligen Tierpflegerin über ihre Erfahrungen im Wunschberuf vieler Kinderträume gesprochen.

6.16.16

Russische Staatsmedien machen lieber Katzenreportagen, als über die Hooligan-Ausschreitungen zu berichten

Aber vielleicht unterschätzen wir auch die weltpolitische Relevanz von kleinen Miezekatzen. In Marseille mit Stühlen eingeschlagene Köpfe sind anscheinend heiße Luft dagegen.

5.9.16

Wie es ist, mit einem psychotischen Mitbewohner zusammenzuleben

Anfangs dachte ich mir noch nicht wirklich was dabei, als mein Mitbewohner plötzlich anfing, sich ungewöhnlich zu benehmen. Das Ganze sollte jedoch schon bald einem schlimmen Albtraum gleichen. Mit Fischen im Mixer und Bleiche in der Badewanne.

0105