Medien

Medienkritik

Wie würdelos 'Bild' über den Mord an einer deutschen Touristin berichtet

Die Zeitung zeigt unverpixelte Fotos des Opfers und interviewt die Mutter des Täters noch auf der Polizeistation.
Rebecca Baden
4.10.19
Meinung

Es ist scheinheilig, erst über Rapper zu berichten, wenn sie erschossen wurden

Nipsey Hussles Tod hat fast jede Lokalzeitung gemeldet. Dabei kannten sie ihn gar nicht. So entstehen Klischees über die Rapszene.
Johann Voigt
4.3.19
gesellschaft

Hört auf, Stalking zu romantisieren

Ein Mann, der eine Frau verfolgt, ist nicht süss, sondern übergriffig. Egal, wie "verliebt" er ist.
Nicole Schöndorfer
1.14.19
Populismus

Fragen, die die populistischen Titelseiten von 20 Minuten aufwerfen

Was bedeutet es, wenn das reichweitenstärkste Medium Unwahrheiten auf seine Titelseite druckt? Könnten die Titelseiten rechtliche Konsequenzen für den Verlag haben?
VICE Staff
11.22.18
service-journalismus

Wir haben die Bambi-Verleihung vorausgesagt, damit ihr sie nicht gucken müsst

Bereitet schonmal eure total zynischen Power-Tweets zum #bambi vor. Dank dieses Artikels könnt ihr euch drei Stunden unerträgliche Langeweile sparen und trotzdem mitreden.
Lisa Ludwig
11.16.18
Debatte

Jan Böhmermann äussert sich endlich zu Antisemitismusvorwürfen

Der Moderator erklärt in seinem Podcast 'Fest und Flauschig', dass er die ganze Aufregung überhaupt nicht verstehen könne. Und das ist leider aufschlussreicher als jede Entschuldigung.
Lisa Ludwig
11.5.18
entertainment

Doku: Ich habe meine Doppelgänger im Radio und Fernsehen auftreten lassen, um mir Arbeit zu ersparen

Erst machte Oobah Butler seine Gartenlaube zum Nr.-1-Restaurant auf Tripadvisor, dann foppte er als "Designer" die Paris Fashion Week. Wir haben ihn bei seinem neuesten Experiment begleitet.
VICE Staff
10.22.18
Medien

Ich habe Doppelgänger ins Fernsehen geschickt und alle sind drauf reingefallen

Ich bin nicht gut in Interviews, also habe ich mir ein paar Leute gesucht, die das für mich erledigen.
Oobah Butler
10.18.18
Stuff

So sehr vertrauen Besucherinnen eines Fake-News-Events Medien wirklich

Daniele Ganser gilt für viele als Verschwörungstheoretiker. Sein aktuellster Vortrag: "Fake News – Können wir den Medien vertrauen?".
Miriam Suter
10.17.18
Sexuelle Gewalt

Mehrere Frauen werfen Ronaldo vor, sie vergewaltigt zu haben – und niemanden interessiert's

Wer die Nationalhymne nicht mitsingt, wird härter geächtet.
Rebecca Baden
10.8.18
rechtsaussen

Der 'Tages-Anzeiger' veröffentlicht diesen Wutbürger-Artikel – und wir haben Fragen

Sogar die rechtsextreme PNOS empfiehlt den Text mit den Worten "Lesen und geniessen." Was ist da bloss los? Eine Spurensuche.
Sebastian Sele
7.25.18
Politik

"I really don't care" – Melania Trumps Fehltritt an der US-Grenze

Eigentlich sollte es um undokumentierte Einwandererkinder gehen, aber die First Lady setzte ein fragwürdiges Modestatement. Und nicht nur Donald Trump glaubt zu wissen, was damit wirklich gemeint war.
Eve Peyser
6.22.18
0110