NPD

11.30.18

Ex-SS-Mann, 96, leugnet deutsche Kriegsschuld und rechtfertigt den Holocaust

Und die rechtsextreme Szene verehrt "Zeitzeuge" Karl Münter als Ikone.

10.22.18

Die NPD-"Schutzstreifen" sollen jetzt in ganz Deutschland aktiv sein

Zumindest einen haben sie schon gefunden, der sie ernst nimmt: den Verfassungsschutz.

10.8.18

Wie sich Neonazis in Thüringen mit einem Festival komplett blamierten

Drei Veranstaltungsorte – doch an keinem kann "Rock gegen Überfremdung" stattfinden. Das geplante Festival endet in einem Debakel.

10.2.18

Rechte sollen am Wochenende mindestens zwei Messerattacken verübt haben

In Köln sticht ein Mann einem anderen ins Gesicht. In Sachsen-Anhalt greifen zwei Jugendliche einen Journalisten an. Ist das die "arabische Messerkultur"?

8.30.18

Die Neonazis sind nicht das Problem in Chemnitz

"Da waren viel mehr normale Leute", sagen Rechte. Und genau das ist die Tragödie.

8.23.18

Israelisches Filmteam lässt sich von Neonazis erklären, wie Juden angeblich die Welt beherrschen

Auf dem Rechtsrockfestival in Themar waren keine Kameras erlaubt. Ausgerechnet für Antonia Yamin haben die Rechtsextremen eine Ausnahme gemacht.

Anzeige
7.25.18

Auf den Spuren der NPD-Streife, die Deutschland sicherer machen will

"Das sind doch alles Bratzen", sagt ein AfD-Wähler über die NPD-Männer, während er aus seiner schwarz-rot-goldenen Bierdose trinkt.

6.8.18

"Solch ein Überfall setzt eine massive kriminelle Energie voraus"

In Salzwedel haben mutmassliche Neonazis ein autonomes Zentrum angegriffen. Wir haben eine Autonome gefragt, was zur Hölle gerade in der 25.000-Seelen-Stadt los ist.

5.25.18

Wie der Fastenmonat Ramadan zum Feindbild der Rechten wurde

Dass der Ramadan für Muslime ein Monat ist, in dem sie aus freien Stücken ihren Glauben ausleben, scheint für AfD, NPD und Junge Freiheit undenkbar.

5.23.18

18 Fragen an einen ehemaligen Neonazi

Sind Nazis dumm? Was macht Spass am Neonazisein? Was dachtest du früher über den Holocaust?

5.22.18

In der Fussball-Oberliga haben sich Zuschauer mit einer Holocaust-Leugnerin solidarisiert

Steckt die neonazistische Partei "Die Rechte" hinter dem Transparent?

4.23.18

Wie das "Schild und Schwert"-Festival die Neonazi-Szene vereinen wollte

Die NPD ist so gut wie pleite. Beim Festival an Hitlers Geburtstag versuchen die Neonazis, sich im sächsischen Ostritz mit Hitler-Grüßen und Sieg-Heil-Rufen wieder stark zu fühlen.

0109