nsu

Meinung

Der Fall Lübcke: Deutschland verdrängt sein Rechtsterror-Problem

Acht Jahre nach dem NSU will die Öffentlichkeit immer noch nichts von der Gefahr wissen.
Matern Boeselager
6.18.19
Kommentar

Warum Prinzipien des Rechtsstaats auch für eine Neonazi-Terroristin gelten müssen

Beate Zschäpe wird in einen sächsischen Knast verlegt und das Internet rastet aus – nicht nur aus nachvollziehbaren Gründen.
Tim Geyer
2.7.19
rechte Gewalt

Das steckt wirklich hinter der Neonazi-Feindesliste, auf der 25.000 Menschen stehen

Und warum die Behörden erst drei Betroffene informiert haben.
VICE Staff
7.31.18
Rechtsextremismus

Nach dem NSU-Urteil: Warum es eine zweite Terrorzelle jederzeit geben könnte

Die Schuldsprüche für Beate Zschäpe und die anderen Angeklagten haben Deutschland keinesfalls sicherer gemacht.
Thomas Vorreyer
7.12.18
Parteiverbot

Welche Gefahr von der Neonazi-Partei "Der III. Weg" ausgeht

Die Grünen in Bayern wollen den Zusammenschluss aus gewaltbereiten Kameraden und Ex-NPDlern jetzt verbieten lassen.
Thomas Vorreyer
1.4.18
neonazis

Der Verfassungsschutz blockierte womöglich Ermittlungen gegen Blood & Honour

Die rechtsradikale Vereinigung konnte sich in Deutschland teils ungehindert neu formieren.
Tim Geyer
7.12.17
NSU-Prozess

Das mysteriöse Sterben der Zeugen des NSU-Prozesses geht weiter

In Baden-Württemberg ist die vierte Zeugin gestorben, bevor sie befragt werden konnte. Die Tode werfen Fragen auf.
VICE Staff
2.13.17
News

Ein sächsischer CDU-Politiker teilt einen rechtsradikalen Blog auf Facebook

Frank Hirche saß im ersten NSU-Untersuchungsausschuss, findet rechte Blogs aber lesenswert.
VICE Staff
11.16.16
News

Wie Nazi-Skins von ,Blood & Honour' unbemerkt in Vorarlberg feierten

Nach einem Zwischenstopp in Braunau geht's zum Treffen nach Vorarlberg mit Nazi-Konzert und Schießübungen.
Thomas Hoisl
4.1.16
News

Der Kaugummi-Prozess: Schon wieder ein neuer Befangenheitsantrag im NSU-Gerichtsverfahren

Es ist Beate Zschäpes gutes Recht, einen Befangenheitsantrag nach dem anderen zu stellen. Auch wenn es schon für viele ganz klar ist, dass Zschäpe mitgemordet hat, so klar ist es vor einem Gericht nicht.
Iris Marx
2.19.16
Stuff

Auf der Spur des rechtsextremen Frank S.

Die heutige Oberbürgermeisterin von Köln hat im Oktober eine Messerattacke überlebt. Wer ist der Mann, der ihr noch immer den Tod wünscht?
Anna Neifer
12.22.15
News

Alles, was ihr bisher über die „RAF 4.0“ wissen müsst

40 Menschen will die neue „RAF 4.0" umbringen. Bis jetzt existieren aber nur ein paar Drohbriefe—und jede Menge Schuldzuweisungen von allen Seiten.
Matern Boeselager
11.10.15
0102