Thüringen

7.18.19

"Thüringer Klösse"-Fritz ist zurück – Eine Tiefenanalyse von "Ich hab' ein Date"

Nach seinem 10-Millionen-Hit schenkt uns Fritz erneut ein Meisterwerk.

10.24.18

Polizei holt werdenden Vater aus Entbindungsstation, um ihn abzuschieben

Der Flüchtlingsrat Thüringen, die Caritas und der Menschenrechtsbeauftragte der Thüringer Landesärztekammer fordern jetzt: Nie wieder Abschiebungen in Krankenhäusern.

10.15.18

In Thüringen hat wohl eine Frau auf Drogen 200 Kühe freigelassen

Dann soll sie sich ausgezogen haben und nackt geflohen sein.

10.8.18

Wie sich Neonazis in Thüringen mit einem Festival komplett blamierten

Drei Veranstaltungsorte – doch an keinem kann "Rock gegen Überfremdung" stattfinden. Das geplante Festival endet in einem Debakel.

6.6.18

Deutscher Justizminister will Kinderporno-Ringe mit expliziten Comics bekämpfen

Darf ein Staat Kinderpornos verbreiten, um Täter zu finden? Einige Landesjustizminister können sich das vorstellen. Die Ermittlungsmethode ist aber höchst umstritten.

5.23.18

18 Fragen an einen ehemaligen Neonazi

Sind Nazis dumm? Was macht Spass am Neonazisein? Was dachtest du früher über den Holocaust?

Anzeige
3.5.18

Ein deutscher Polizist trägt "Thor Steinar"-Sachen im Dienst

Und das Innenministerium veröffentlicht auch noch ein Foto davon. Dabei war der Polizist schon vorher aufgefallen.

2.1.18

Ein bekannter Neonazi feiert sich dafür, dass er der Anne-Frank-Schule Bücher sponsert

Und dem Schulbuchverlag ist es "egal", dass Tommy Frenck der Organisator der größten Neonazi-Veranstaltung Deutschlands ist.

11.22.17

Vor Björn Höckes Haustür steht jetzt ein Holocaust-Mahnmal

Die Künstlergruppe "Zentrum für politische Schönheit" hat den AfD-Politiker damit überrascht.

8.24.17

"Hauptsache es knallt!" – Linksjugend wirbt mit koksender Pippi Langstrumpf um Jugendliche

"Wir finden die Ansprache gelungen", sagt ein Sprecher der Nachwuchsorganisation der Linkspartei.

7.18.17

Wir waren bei der grössten Neonazi-Veranstaltung Deutschlands

"Ich schlage euch tot!" – Was passiert, wenn 6.000 Rechtsextreme in eine thüringische Kleinstadt einmarschieren.

5.18.17

Englisch zu schlecht: Polizisten erkennen verbotene Neonazi-Songs nicht

Politiker und Polizisten fordern eine App, die indizierte Lieder erkennt. Blöderweise sind Englisch-Kenntnisse nicht das einzige Problem der Polizei.

0102