Unterstützung

9.1.17

Mexiko will Hilfsgüter nach Texas schicken, obwohl Trump weiter Trump ist

US-Aussenminister Rex Tillerson dankte der mexikanischen Regierung für das "grosszügige" Angebot, während der US-Präsident erneut auf die Bezahlung der Grenzmauer pocht.

7.2.17

Ich habe meinen Vater zu einem Treffen der Anonymen Alkoholiker begleitet

"Hallo, mein Name ist Charlie … und ich bin kein Alkoholiker."

6.26.17

Hunderte Biker haben einen gemobbten Grundschüler zum Unterricht gebracht

"Wir sind seine Brüder und Schwestern! Wer ein Problem mit ihm hat, der hat auch ein Problem mit uns."

9.23.16

Ich habe mir selbst in den Kopf geschossen und überlebt

Mir fehlt immer noch ein Drittel meiner Zunge und ich habe derzeit nur elf Zähne. Aber heute weiß ich: Es gibt einen Grund, warum ich noch lebe.

8.5.16

Ein Besuch im Frauenhaus

"Sie sagen dann sowas wie: 'Du hast halt auch schlecht gekocht' oder 'Du bist ja auch eine Hure'."

8.4.16

Top-Republikaner glauben, dass Trump die US-Präsidentschaftswahl ghosten könnte

Berichten zufolge denkt man innerhalb der Partei schon über einen Nachfolgekandidaten nach, falls Trump seine Kampagne endgültig in den Sand setzen und alles hinschmeißen sollte.

Anzeige
3.21.16

Selfie-Sticks und Absperrgitter: Wenn Flüchtlinge auf Touristen treffen

Der Fotojournalist Jörg Brüggemann ist im August 2015 auf die griechische Insel Kos gereist, um den ersten Kontakt zwischen Flüchtlingen und Touristen zu dokumentieren.

2.17.16

Ich verliebe mich immer wieder in Heroin-Abhängige

Obwohl mein soziales Umfeld kein Verständnis aufbringen konnte, hielt ich an meinen Langzeitbeziehungen mit heroinabhängigen Männern fest. So wurde ich letztendlich zu einem besseren Menschen.

1.20.16

Sarah Palin unterstützt Donald Trump nun offiziell als Kandidaten für die US-Präsidentschaft

„Ich fühle mich geehrt, von Sarah unterstützt zu werden", ließ Trump in einem Statement verlauten. „Sie ist eine Freundin sowie eine von Grund auf gute Person, die ich sehr respektiere. Ich bin stolz darauf, sie an meiner Seite zu haben."

12.22.15

Wie freiwillige Helfer aus der ganzen Welt die Flüchtlingskrise auf Lesbos verändert haben

Wir sind auf die griechische Insel gereist, um mit den vielen Menschen zu reden, die sich aufgrund der schrecklichen Bilder in den Nachrichten aufgemacht haben, um irgendwie zu helfen.

9.10.15

​Appell an die Empathie der Menschen – Ein Erfahrungsbericht aus Röszke

Eine Stunde vor Ankunft versuche ich mich darauf einzustellen, dass wir mit viel Elend konfrontiert sein werden. Im Nachhinein weiß ich, dass man sich nicht vorbereiten kann.

9.1.15

​„Refugees welcome“ – So wurde am Wiener Westbahnhof geholfen

„Diese Menschen haben die Flucht in die Festung Europa geschafft und es ist oft nur Glück, dass sie dabei nicht gestorben sind. Es ist unglaublich wichtig, ihnen zu zeigen, dass sie jetzt endlich angekommen sind."

0102