FELIX VON DER OSTEN, text de GREY HUTTON