©2014 VICE Media LLC

    The VICE Channels

      Bukarest in ein Paradies

      March 4, 2013

      Der Legende zufolge erhielt Rumäniens Hauptstadt ihren Namen von irgendeinem Typen namens Bucur, der entweder ein Prinz, Verbrecher, Fischer, Hirte oder Jäger war. Es ist schwer begreiflich, was über die Jahrhunderte mit der Wahrheit geschehen kann, aber so etwas passiert, wenn dein Land voller Hexen ist, die überall ihren Zauber verbreiten.

      Lucian Varvarois Fotos beschreiben eine Stadt, die so vielseitig ist wie Bucurs Lebenslauf. „Bukarest kann langweilig, sittenlos, voller Arschlöcher oder schon fast geil sein“, sagt er. „Es hängt wirklich davon ab, wo du hingehst und mit wem du abhängst. Also, wenn du mal in der Nähe bist, ruf’ mich an!“

      Das solltest du echt tun, weil es scheint, als würde er immer wissen, wo es gerade abgeht.

       

      Deine Stadt ist ein größeres Paradies? Schick deine Bilder an grey.hutton@vice.com

      Hier geht es zu den Paradiesen Berlin, Bristol, Barcelona, Brighton, Budapest, Essen uvm.

      -

      Themen: Bukarest, Stadt, Paradies, Lucian Varvaroi

      Kommentare