FYI.

This story is over 5 years old.

R. Stevie Moore

In diesem Film erzählt uns der Godfather des DIY-Lo-Fi seine Geschichte.
15.8.12

Der Großvater des Lo-Fi—eine Definition, die er nicht mehr so sehr zu schätzen scheint—, der 60-jährige R. Stevie Moore, macht mittels Eigenproduktion auf Kassette, CD-Rom und Home Videos seit dem Ende der 60er Jahre Musik. Obwohl er über ein grenzenloses Repertoire verfügt, war Moore bis vor etwa 5 Jahren kaum bekannt, bis—vor allem wegen Musikern wie Ariel Pink, die ihn als die wichtigste Inspirationsquelle bezeichnet haben—seine musikalischen Werke und Videos „wiederentdeckt“ wurden.

Er hat uns anlässlich seiner Ausstellung am l'Istituto Svizzero di Milano seine Geschichte erzählt.