Sexworker erzählen von den ausgefallensten Wünschen ihrer Kunden

"Wir sind dann zuerst gemeinsam in den Berliner Zoo gegangen, haben dort verschiedene Arten Kot gesammelt und anschließend sind wir ins SM-Studio."

Das Neueste
vor 3 Tagen
Kleine Schwänze könnten wieder in Mode kommen

Der Idealpenis ist im Laufe der Menschheitsgeschichte immer wieder gewachsen und geschrumpft.

8.10.19
Homosexuelle erzählen, wie sie mit Homofeindlichkeit am Arbeitsplatz umgehen

"Es fing damit an, dass eine Kollegin meine Gesten nachäffte und nasal ihre Stimme verstellte, wenn ich ans Telefon ging" – Simon, 23.

8.6.19
Gedehnte Harnröhren und malträtierte Hoden: Eine Sadistin erzählt, wie sie Männer quält

"Mir gefällt es, wenn es den Männern nicht gefällt."

Im ersten Sexpuppen-Bordell Europas

In Barcelona wütet ein Wettstreit zwischen Sexarbeiterinnen und ihrer neuen leblosen Konkurrenz. Hier wohnt auch der führende Sexpuppenbauer. Wir haben sie alle besucht.

Unterwegs mit einer Hypno-Therapeutin, die sich um Alien-Entführungsopfer kümmert

Mittels Hypnose will Laurie McDonald Menschen dabei helfen, deren Erfahrungen mit Außerirdischen richtig zu verarbeiten. Wir waren bei einer ihrer Sitzungen dabei.

Pornostars verraten ihre besten Sex-Hacks

Micaela Schäfer, Aische Pervers und andere erzählen, was ihr vor Analsex nicht essen solltet und wie ihr Pickel im Intimbereich vermeidet.

Wie ich das erste Mal als Drag Queen auftrat – und mich als Mann fand

Vielleicht kann ich mich besser verstehen, wenn ich ein anderer werde. Oder besser gesagt eine andere: "Dicki Minarsch".

Homosexuelle erzählen, wie sie mit Homofeindlichkeit am Arbeitsplatz umgehen

"Es fing damit an, dass eine Kollegin meine Gesten nachäffte und nasal ihre Stimme verstellte, wenn ich ans Telefon ging" – Simon, 23.

Wie es ist, in einer der reichsten Städte der Welt als Escort zu arbeiten

"Da kam der andere Escort auf einmal mit Billardkugeln. Drei Stück steckte er dem Kunden in den Arsch."

Sexworker erzählen von den ausgefallensten Wünschen ihrer Kunden

"Wir sind dann zuerst gemeinsam in den Berliner Zoo gegangen, haben dort verschiedene Arten Kot gesammelt und anschließend sind wir ins SM-Studio."

Gedehnte Harnröhren und malträtierte Hoden: Eine Sadistin erzählt, wie sie Männer quält

"Mir gefällt es, wenn es den Männern nicht gefällt."

Wie du deinen Scheißjob kündigst … und Domina wirst!

Früher arbeitete sie im Finanzsektor, heute peitscht Goddess Cleo Männer aus.

Besucherinnen eines Porno-Flohmarkts zeigen uns ihre Einkäufe

Was in ihren Taschen gelandet ist: ein Stellungsbuch aus den Achtzigern, Pins mit Pornobildern, Glitzerunterwäsche und mehr.

Es gibt jetzt eine Porno-Parodie von 'Fortnite' und sie hat sogar eine Botschaft

Die tiefsinnigste Szene in der 'Fortnite'-Porno-Parodie handelt von einem Problem, über das Gamer schon lange streiten.

Mann ließ 22-Jährige mit Leseschwäche Verträge unterschreiben – und zwang sie damit zur Prostitution

Die Frau dachte, der 54-Jährige würde ihr eine Website bauen.

Sexualisierte Gewalt

Alles sehen

Was passierte, als ich mich bei eBay Kleinanzeigen als Babysitterin anbot

"Würdest du auch auf einen etwas älteren Jungen aufpassen? So in etwa 30 Jahre? ;)" war nur eine der unmöglichen Antworten.

Festivalbesucherinnen erzählen, wie sie sexuell belästigt wurden

"Pro Tag kann man mit mindestens zwei Schlägen auf den Po rechnen." – Nina

Stefanie erzählt auf Instagram, wie sie von ihrem Ehemann missbraucht wurde

"Jake hat mir das Gefühl gegeben, dass ich etwas wert bin. Aber von einem Moment auf den anderen war alles anders."

Sexarbeit

Alles sehen

Sexworker erzählen von den ausgefallensten Wünschen ihrer Kunden

"Wir sind dann zuerst gemeinsam in den Berliner Zoo gegangen, haben dort verschiedene Arten Kot gesammelt und anschließend sind wir ins SM-Studio."

Wie du deinen Scheißjob kündigst … und Domina wirst!

Früher arbeitete sie im Finanzsektor, heute peitscht Goddess Cleo Männer aus.

Wie es ist, in einer der reichsten Städte der Welt als Escort zu arbeiten

"Da kam der andere Escort auf einmal mit Billardkugeln. Drei Stück steckte er dem Kunden in den Arsch."

Das Neueste

Put this in your feed