FYI.

This story is over 5 years old.

Features

Wir verlosen Tickets für das In-Edit Festival in Berlin

Das In-Edit Festival verbindet Musik und Film, was könnte es schöneres geben?
25.10.12

Wir sind ja unglaublich vielseitig interessiert. Es gibt eben nicht nur Musik in unserem Leben, ab und an sehen wir uns auch Filme an, in denen es um Musik geht. Wenn auch du dich für einen fachkundigen Cineasten und Connaisseur interdisziplinärer Kulturerzeugnisse hältst, dann sollte dich die Ankündigung des diesjährigen In-Edit-Festivals in Berlin in helle Aufruhr versetzen. Es findet vom 30.10. bis zum 04.11. in verschiedenen Locations (Kater Holzig, Festsaal Kreuzberg, Moviemento, Babylon, Passage) statt und wird ganz im Sinne des Partner-Festivals in Barcelona den state of the art in Sachen Musikdokumentationen abbilden. Hier einige Highlights des diesjährigen Programms: „Who took the Bomp – Le Tigre on Tour“, „Uprising – HipHop and the L.A. Riots“, „Color me Obsessed – A Film about The Replacements“, „The Sacred Triangle – Bowie, Iggy & Lou 1971-73“, „Last Days Here – Pentagram“. Das komplette Programm findet ihr hier. Dazu kommen Premieren, eine Opening Party, Award-Verleihungen und alles, was dazu gehört. Wir verlosen 2x2 Freitickets für jeweils eine Veranstaltung des Festivalprogramms. Such dir einen Film aus und schick uns eine Mail mit deinem Filmwunsch, dem gewünschten Datum und dem Betreff „In-Edit“ an .

Anzeige