Features

Halleluja, Lil B hat NBA-Star Kevin Durant von seinem Fluch befreit

Kein Beef im Rap oder Sport war jemals so erschütternd wie der zwischen US-Rapper Lil B und NBA-Spieler Kevin Durant. Jetzt ist er vorbei.
5.7.16

Kein Beef im Rap oder Sport war jemals so erschütternd wie der zwischen US-Rapper Lil B und NBA-Spieler Kevin Durant. Seit fünf Jahren gehen sich die beiden Kalifornier auf Twitter an—aber nicht vor Gericht, sehr zu Bs Ärger—, während Durant unter dem „Fluch des BaseGods“ leiden musste. Der Beef erreichte 2014 mit Bs Disstrack „Fuck KD“ seinen Höhepunkt. Ein Song, der viel besser als jeder Disstrack von Drake oder Meek Mill und vielleicht sogar eine der energetischsten Rap-Rap-Performances des Jahrzehnts ist. Jetzt hat Durant verkündet, dass er die von B verhassten Oklahoma City Thunder verlassen will, um zu den kalifornischen Golden State Warriors zu wechseln. Daraufhin hat der BasedGod höchstpersönlich erklärt, dass dieses Nachhause kommen den Fluch aufhebt.

Anzeige

"The BasedGod" wants to speak,As life unravels and superstars make decisions that change lifes, welcome home KD the curse is lifted - Lil B

— Lil B THE BASEDGOD (@LILBTHEBASEDGOD) July 4, 2016

Nach den Besetzen der Based Physik steht Durant jetzt eine tadellose Saison bevor.