Anzeige
Sehr wichtige Internetvideos

Alle Rockstars sterben aus und ihr seid verdammt nochmal Schuld daran!

Liam Gallagher erklärt uns anhand von Tee, wie "ihr Ficker" sein Leben zerstört.

von Noisey Staff
21 September 2017, 9:02am

Screenshot via Facebook aus "Liam Gallagher: Backstage Pass" von BBC Three

Liam Gallagher ist sauer. OK, das ist bei dem Mann kein Wunder. Immerhin lebten Oasis-Fans damals in der konstanten Angst, dass die beiden Gallagher-Brüder sich hinter der Bühne gegenseitig ausknocken würden und das Konzert ausfällt. Aber heutzutage hat Liam einen wirklich guten Grund wütend zu sein. Wie er BBC Three anvertraute, muss er inzwischen seinen Tee ganz alleine kochen. Und er hat auch schon einen Schuldigen ausgemacht: euch! Weil ihr nämlich den ganzen Tag nichts anderes macht als illegal Alben herunterzuladen, statt sie zu kaufen, verdient er nämlich einfach nicht mehr genug Geld.

In den Neunzigern sah das laut Liam noch ganz anders aus. Da hatte er vier Leute, die nur damit beschäftigt waren ihm Tee zu kochen. Einer am Wasserkocher, einer für den Teebeutel, einer zum Aufgießen und einer zum Abspülen. Das ganz normale Rockstarleben also. Doch weil die Generation unbezahltes Praktikum sich zu fein ist, für Musik zu bezahlen, müssen selbst Legenden wie Liam Gallagher ihren Tee selber kochen. Schämt euch.

Folge Noisey auf Facebook, Instagram und Snapchat.